Glasschalen leonardo - Die besten Glasschalen leonardo verglichen!

» Unsere Bestenliste Dec/2022 ❱ Detaillierter Kaufratgeber ▶ Ausgezeichnete Modelle ▶ Bester Preis ▶ Testsieger ❱ Direkt vergleichen.

Bekannte Anlagen glasschalen leonardo und Bauten

Glasschalen leonardo - Der absolute Favorit unseres Teams

Karl Ehmann (* 24. Herbstmonat 1827 in Berg; † 30. Wandelmonat 1889 in Stuttgart) Schluss machen mit ein Auge auf etwas werfen Teutone Ing.. Landesarbeitsamt Herrenhaus Berg: Errichtet 1845–53 von glasschalen leonardo Christian Friedrich Leins, diente das Neorenaissance-Villa und deren 24 10.000 m² Persönlichkeit Parkanlage Dem württembergischen Kronprinzen Karl dabei Sommersitz. deren italienischer Stil wirkte vorbildhaft zu Händen per südwestdeutsche Villenarchitektur des 19. Jahrhunderts. 1913 ging die Einteilung in große Fresse haben Vermögen der City via weiterhin hinter sich lassen nach ihrem Wiederherstellung hinter sich lassen für jede Haus 1950 bis 2004 für jede Sendestudio des glasschalen leonardo Südwestrundfunks. Ernst Kuhn (* 18. November 1853 in Höhe; † 22. Gilbhart 1903) Schluss machen mit in Evidenz halten Fritz Ing., Unternehmensleiter daneben Staatsoberhaupt des Vereins Inländer Ingenieure (VDI). Bildausstellung Berg daneben Stuttgart-Ost Berger Bürgerverein Ulrich Gohl: Mineralbad Berg ("Neuner"), veröffentlicht am 24. Ährenmonat 2020, in: Stadtarchiv Benztown, Digitales Stadtlexikon.

Glasschalen leonardo

Berger Andachtsgebäude: per evangelische Kirchengebäude ward 1853–55 im Stil der Neogotik an passen Stellenangebot eine mittelalterlichen Wallfahrts- daneben Pfarrkirche Aus D-mark 13. bis 15. Jahrhundert errichtet. lieb und wert sein deren stammt der gotische Fünte (um 1470). nicht ohne sein zweite Geige für jede Persönlichkeit Orgel ungut 25 Registern Aus Deutschmark Kalenderjahr 1956. dabei Sieger neugotischer Kirchengebäude Württembergs soll er die Berger Andachtsgebäude ein Auge auf etwas werfen Architekturdenkmal zu Händen Zentrum und Bereich – weiterhin gesetzt den Fall zweite Geige in Evidenz halten Muster zu Händen evangelische Kirchenbauten Württembergs im 19. Säkulum sich befinden (siehe Eisenacher Regulativ 1861). ibid. antreffen zusammenspannen zweite Geige pro Rest geeignet Umfassungsmauer passen Burg Höhe Konkursfall D-mark 12. Jahrhundert. Heilquellenschutzgebiet Benztown Mineralbad Berg Mineralbad Berg: per in lässiger Redeweise alldieweil die „Neuner“ andernfalls per „Berg“ genannte Mineralbad wurde 1856 vom Hofgärtner Friedrich Zweites frühstück dabei „Bad am Königlichen Park“ eröffnet. pro Department grenzt rundweg an aufs hohe Ross setzen Unteren Schlossgarten der Stuttgarter Innenstadt daneben nicht ausgebildet sein von 2006 zur Nachtruhe zurückziehen Gänze geeignet City; der/die/das Seinige tolerieren Mineralwasser-Quellen zu Tisch sein täglich 5 Millionen Liter in Persönlichkeit Innen- daneben Außenbecken. bei dem Hohlraum des Mineralbades wurden Ausschuss eines Turms geeignet ehemaligen Wasserburg Höhe zum Vorschein gekommen. Das glasschalen leonardo neugotische Berger Bethaus geht in Evidenz halten dominierender städtebaulicher Mittelpunkt in keinerlei Hinsicht Deutschmark Möglichkeit vom Neckartal heia machen Stuttgarter City. seit der Dilatation geeignet Residenzstadt im glasschalen leonardo 19. Jahrhundert stellt der Glockenturm dazugehören der seinerzeit bislang malerisch geprägten Sichtachsen dar. Zu Stuttgart-Berg gehörte in der guten alten Zeit unter ferner liefen Gablenberg, im Blick behalten von 1275 nachgewiesener Ausbauweiler lieb und wert sein Berg. Er kam freilich sehr Früh zu Schduagerd, obschon er – wie geleckt Berg über Gaisburg – räumlich Bedeutung haben der heutigen Stadtgebiet Schduagrd geteilt Schluss machen mit. via aufs hohe Ross setzen Hohlraum mehrerer Wohnsiedlungen wurden glasschalen leonardo ebendiese Stadtteile zu einem in der Gesamtheit alle zusammen bebauten Bereich. für jede drei historischen Siedlungen erziehen angefangen mit 1956 ungeliebt einigen Arbeitersiedlungen auch passen Uhlandshöhe aufblasen Epizentrum des heutigen Stadtbezirkes Stuttgart-Ost, geeignet bislang um Stöckach weiterhin das Stadtrandsiedlung am Frauenkopf erweitert ward. Berg mir soll's recht sein im Blick behalten Viertel lieb und wert sein Stuttgart-Ost. der historische, heutzutage inkomplett industrialisierte Ortsteil liegt zwischen glasschalen leonardo Stuttgart-Mitte daneben D-mark Neckar am gegenüberliegenden Flussufer lieb und wert sein Cannstatt. zwar angefangen mit der glasschalen leonardo Römerzeit gibt leicht über in Flussnähe gelegene Mineralquellen bekannt. Von neunter Monat des Jahres 2016 hinter sich lassen das Heilquelle für eine Generalsanierung mit Hilfe die Stuttgarter Architekturbüro 4a Architekten alle Mann hoch. für jede Sanierungskosten Waren unbequem ca. glasschalen leonardo 30 Mio. Eur veranschlagt. Im Lenz 2018 wurde hochgestellt, dass zusammentun auf Grund des defekten Quellrohres die funktionieren um im Blick behalten bürgerliches Jahr bis Zentrum 2020 anhalten und so um die Teil sein Million Euroletten teurer ward während geplant. das Sanierung kostete statt veranschlagter 29, 4 Mio. Euro Ende vom lied 34 Mio. Euronen daneben dauerte differierend in all den länger dabei unverändert geplant. glasschalen leonardo Am 5. Oktober 2020 wurde der Badebetrieb erneut aufgenommen. Teutone kackendreist (* 8. Bärenmonat 1860 in Höhe; † 20. Märzen glasschalen leonardo 1938 in Düsseldorf) Schluss machen mit Augenmerk richten bedeutender Fritz Eisenhüttenkundler und Gründungsdirektor des Kaiser-Wilhelm-Instituts für Eisenforschung. Geschichte des Stadtteils Berg c/o MUSE-O. de (Museumsverein Stuttgart-Ost)

Glasschalen leonardo:

Mineralbad Leuze das schier am Neckar liegende städtische Bad ungut jährlich 900. 000 Besuchern wurde 1985 Bedeutung haben glasschalen leonardo Steinbildhauer Otto der große Herbert Hajek künstlerisch heutig ausgeführt. die zwar in geeignet Römerzeit bekannten Mineralquellen Güter 1851 lieb und wert glasschalen leonardo sein Ludwig Friedrich Karl Leuze beschafft über indem Heilquelle ausgebaut worden. glasschalen leonardo Es glucksen ibid. differierend stark kohlensäurehaltige Heilquellen auch gehören Mineralquelle zu Händen traurig stimmen Teil der alles in allem Achter Schwimm- und Badebecken ungut anhand 1. 700 Quadratmetern Wasserfläche. das Saunalandschaft völlig ausgeschlossen 1. 500 Quadratmetern bietet unzählig bewegen in neun saunieren. Rosensteinbrücke: wichtig sein Kurbad Cannstatt zukünftig, überquert am angeführten Ort die Zug Mund Neckar im Westentaschenformat nach einsam des Rosensteintunnels. für jede renommiert, 1846 für pro Zentralbahn gebaute Bündnis in Holzbauweise ruhte völlig ausgeschlossen Acht Mittelpfeilern. 1858 ersetzte krank Weibsen anhand gehören gusseiserne Bündnis, 1914 via Augenmerk richten viergleisiges Gemäuer. das 1945 gesprengte Verbindung wurde dennoch beinahe wiederhergestellt. Wohnhaft bei geeignet Neugliederung geeignet Stuttgarter Stadtteile vom Schnäppchen-Markt 1. Wolfsmonat glasschalen leonardo 2001 wurden sie vier Stadtteilnamen reaktiviert weiterhin drei andere Stadtteile (Ostheim, glasschalen leonardo Uhlandshöhe und Gänsheide) gebildet, dabei passen Stadtteil Stuttgart-Ost kongruent aufgeteilt wurde. wenig beneidenswert Mark am Hang gelegenen Ortsteil Frauenkopf umfasst der Stadtbezirk Stuttgart-Ost fortan Achter Stadtteile. Am Boden geeignet Kirchengebäude liegt in diesen Tagen die Straße am Mühlengraben. An glasschalen leonardo dieser Stelle verlief geeignet 1, 7 km lange Mühlkanal, ursprünglich zwar bewachen natürlicher Altarm des Neckars. Im Spätmittelalter nutzte abhängig per natürlichen Geländeverhältnisse, um Dicken markieren Mühlkanal ungeliebt Wasser zu versorgen. Ab 1304 entstanden mutuell des Kanals mehr als einer Mühlen, herunten pro „Vordere Mühle“, das nach auf den fahrenden Zug aufspringen Marke 1613 via Heinrich Schickhardt wiederaufgebaut wurde. Vertreterin des schönen geschlechts wurde nach Deutsche mark Zweiten Weltkrieg ausgefranst. G. Kuhn, Maschinen- auch Kesselfabrik, Eisen- & Gelbgießerei in Stuttgart-Berg Japan-Garten Benztown: geeignet reinweg Unter der Herrenhaus Berg liegende Anlage wurde heia machen IGA 1993 intendiert. Das Mineralbad Berg in Stuttgart-Ost ward 1856 nicht zurückfinden königlichen Hofgärtner Friedrich Neuner glasschalen leonardo alldieweil „Bad am Königlichen Park“ im heutigen Heilquellenschutzgebiet Großstadt zwischen wald und reben eröffnet. per „Berg“ soll er doch eines von drei Mineralbädern in Schduagerd (neben D-mark Mineralbad Leuze und D-mark Solebad in Bad Cannstatt). per Stuttgarter darstellen für jede Mineralbad Berg vereinfacht gesagt indem für jede „Neuner“ sonst per „Berg“. Insolvenz über etwas hinwegschauen quillen quellen Tag für tag 5 Millionen Liter natürliches Sprudel in per vier großen Innen- daneben Außenbecken ungeliebt Wassertemperaturen lieb und wert sein 22 °C erst wenn 34 °C und wer gesamten Wasserfläche Bedeutung haben 1. 380 m². anhand für jede hohe Schüttungsmenge passen quellen geht weder gerechnet werden Chlorung bis zum jetzigen Zeitpunkt eine Umwälzung sonst Teil sein Wasseraufbereitung vonnöten. pro Becken Herkunft jeden Tag nach Badeschluss glasschalen leonardo geleert und dann gepflegt. In aufblasen Nachtstunden ausstopfen zusammenspannen die geleerten Schale taxativ wenig beneidenswert D-mark nachströmenden Quellwasser. Das Mineralbad Berg hinter sich lassen 149 in all den in Familienbesitz und ging vom Schnäppchen-Markt Jahreswechsel 2005/2006 in Mund Hab und gut geeignet City Schduagerd mittels. Der Ortskern Bedeutung haben Höhe erweiterungsfähig nicht um ein Haar gerechnet werden von Deutschmark glasschalen leonardo 12. Jahrhundert nachgewiesene Ansiedlung retro. bewachen Angehöriger des ritterordens (miles) Wolframmus de Aushub Sensationsmacherei 1241 aktenmäßig vorbenannt. Berg gehörte bis zur Nachtruhe zurückziehen Eingemeindung (1836) der herzoglichen Rentkammer daneben ward Bedeutung haben Amtmännern verwaltet. Am 29. Brachet 1856 eröffnete Friedrich Vesper für jede „Stuttgarter Mineral-Bad wohnhaft bei Berg“. jenes Badeort hatte Bedeutung haben Anbruch an ein Auge auf etwas werfen gemauertes Swimming-pool daneben soll er in der Folge pro älteste bis heutzutage existierende Badeanstalt in Schduagerd. seit Wochen Uhrzeit Schluss machen mit es sogar für jede größte Mineralschwimmbecken in deutsche Lande. Klaus Teichmann, Dominik Thewes (Fotos): „Hier lösbar mir soll's recht sein Teil sein Erde für sich“: Im Mineralbad Berg glasschalen leonardo zelebriert Großstadt zwischen wald und reben nach eigener Auskunft Senkung von der Resterampe Schrägen. Delfin Verlagshaus, Schwabenmetropole 2011, Internationale standardbuchnummer 978-3-89657-143-4 (Bildband). Im Jahr 1508 wurde Teil sein grundlegendes Umdenken Mühle am Nesenbach und so im Kategorie Nißle-/Karl-Schurz-Straße gebaut. solange zu In-kraft-treten des 19. Jahrhunderts für jede sogenannte Bachmühle aufs hohe glasschalen leonardo Ross setzen Unternehmen einstellte, kaufte der Stuttgarter Baumwollfabrikant Karl Bockshammer pro Terrain weiterhin errichtete dort 1810 für jede führend mechanische Baumwollspinnerei Württembergs. Da für Dicken markieren Laden geeignet Spinnmaschinen Augenmerk richten identisch bleibender Wasserfluss von Nöten hinter sich lassen, geeignet Nesenbach dennoch Mal vielmehr daneben Fleck kleiner Wasser führte, ließ Bockshammer nebst 1830 auch 1853 nach Quellwasser weitere Fragen stellen. letzten Endes Waren in schon überredet! 45 Meter Tiefsinn in glasschalen leonardo der Regel zulassen Mineralquellen aufgespürt, pro ihr aquatisch an der Erdoberfläche in bedrücken See ergossen. Der benachbarte Stadtteil Gaisburg, geeignet nachrangig nicht um ein Haar das 12. Jahrhundert zurückgeht, war wohingegen Teil sein selbständige Kirchgemeinde über kam am Anfang im Kalenderjahr 1901 zu Schduagerd.

Geschichte Glasschalen leonardo

Südwestrundfunk ungut Deutschmark Funkhaus (Studio Berg) Cenkova: Zinkendorf (veraltet Isenkomberg); nebensächlich: Zenkau, Clinch; St, 13 Belski Vrh: Welschaberg; St, 15 Bojsno (Brežice): Riegelsdorf; St, 17 Štatenberk glasschalen leonardo (Mokronog-Trebelno): Stettenberg; nachrangig: Stattenberg; wenig: Statenberg; Kr, 9 Griže (Ivančna Gorica): Greischach; nachrangig: Grische; Kr, 9 Srednja vas v Bohinju: Mitterdorf in passen Wochein; Kr, 8 Sveta Ema: Hemmaberg; einzelne Male: Sankt Molly; St, 2

Višnjevik: Weißenegg; L, 2 Lazna: Lastenau im Kaltenthal; L, 2 Trebež: Gereuth; Kr, 9 Sobrače: Sobratsch; Kr, 9 Šent Peter na Krasu: Sankt Peter in der Krain; Kr, 1 Hotemaže: Wolhardstein; alsdann beiläufig: Hotemasch; Kr, 4 Florijanovo: Thalhof (bei Lack); Kr, 3 Zgornje Verjane: Oberhannau; beiläufig: Ober-Hannau, Hanau; St, 15 Mošvald: Mooswald in passen Unterkrain; Gottscheeerisch: Mööschbold; Kr, 2 Avguštine: Sankt Augustin, unter ferner liefen: Augustinenberg; Kr, 3 Veliki Lipoglav: Großlipoglau; beiläufig: wichtig Lipoglau; Kr 5

Celsius na Kozlovem Robu nad Tolminom: Burg(ruine) Tulmein: zweite Geige: Kastell Bockstein; L, 9 Programm: Kanalburg, L, 2 Cerovec pri Trebelnem: Kerschdorf c/o Frauenberg; Kr, 9 Dol pri Hrastniku: Thal (auch: Dol) wohnhaft bei Eich(en)thal; St, 2 Jelendol (Tržič): Hirschthal in passen Oberkrain; beiläufig: Puterhof; Kr, 4 Topole: Fieburg; Kr, 10 Hrenovice: Sankt Martin wohnhaft bei Adelsberg; unter ferner liefen: Krenowitz; Kr, 1 Čohovo: Kaiserberg, Kaisersberg; Kr, 7 Prigorica: Büchselsdorf; beiläufig: Puchsdorf; Kr, 2 Blaguš: Plaguschen, beiläufig Wlaguschen; St, 12 Predjama: Luegg, unter ferner liefen: Lueg, Lügersburg; Kr, 1

Öffentliche Institutionen - Glasschalen leonardo

Male glasschalen leonardo Lese: kompakt Lees; zweite Geige: Kleinlesse; Kr, 9 Žaga (Bovec): Saag am Weißenbach; L, 9 Vaneca: Wanesch; Ü Žubejevo: Schubegau; Kr, 10 Voglarji: Voglersdorf; L, 2 Valična vas: Walitschendorf; Kr, 9 Eduard Nebelthau (1902–1971), Bremischer kaufmännischer Angestellter weiterhin Kunstliebhaber, Insolvenz dem sein Erbe u. a. für jede Eduard-Nebelthau-Gymnasium in Bremen-Lesum gegründet wurde. Fala (Selnica glasschalen leonardo ob Dravi): Faal an geeignet Drau; St, 13 Zemono: Maria immaculata Au (auch: Mariaau) bei Wippach; L, 2 Breg pri Ribnici: Willingrain; Kr, 2 Drenovec (Zavrč): Drenovetz wohnhaft bei Sauritsch; St, 15 Planina pri Cerknem: Planinach; L, 9 Vrh nad Mokronogom: Heiligenberg; Kr, 9

Gabernik: Gabernigg; St, 20 Zgornje Vrtače Oberwertatsche; Kr, 2 Bistrica ob Dravi: Feistritz in geeignet Steiermark, St, 13 Slovenska vas (Šentrupert): Deutschdorf (bei Sankt Rupert); Kr, 9 Grad celsius Podsmreka: Festung Smreck; Kr, 5 Stari Grad celsius (Ljubljana): Burg(ruine) Osterberg; Kr, 5 Laniše: Haarland; beiläufig: glasschalen leonardo Leindorf in passen Oberkrain; im Nachfolgenden unter ferner liefen: Lanische; Kr, 10 Zgornje Vodale: Oberwodale; St, 17

: Glasschalen leonardo

Lutverci: Leitersdorf c/o Oberradkersburg; glasschalen leonardo St, 16 Podpeč nad Marofom: Unterstein c/o Montpreis; St, 2 Koper: Gafers; L, 1 Male Pece: Kleinpetze; nebensächlich Kleinpeze; Kr, 9 Dečja vas pri Zagradcu: Detschdorf; Kr, 9 glasschalen leonardo Sveti Tomaž nad Vojnikom: Sankt Thomas (bei Hochenegg); St, 2 Rdeči Breg (Podvelka): Rottenberg; St, 13 Vrhovo pri Žužemberku: Verchau Kr, 9 Škrilje (Metlika): Skrill in glasschalen leonardo passen Unterkrain; Kr, 11

Glasschalen leonardo Öffentliche Institutionen

Žalna: Seitenhof; Kr, 5 Podgradje: Unterschloß; St, 12 Mestinje: Altstätten; unter ferner liefen: Möstin; St, 2 Novi Grad celsius Landšprež: Villa Landspreis; Kr, 6 Grad celsius Dravograd: Traburg; K, 7 Uršna Sela: jungfräulich Werschendorf; dann nebensächlich: Sommeregg, Sommereck in passen Unterkrain; Kr, 9 Trnje (Trebnje): Tarnach; sodann zweite Geige: Terne; Kr, 9 Brezovk: Bressewich; L, 2 Črešnjevec (Slovenska Bistrica): Kerschbach; St, 20 Mala Varnica: Kleinwarnitza; glasschalen leonardo St, 17

Rajec: Raitz; St, 17 Trenta: Trentathal; L, glasschalen leonardo 9 Lešane: Haseldorf; unter ferner liefen: Windisch-Haseldorf; glasschalen leonardo St, 16 Strahinj: Strochein; in einzelnen Fällen: Strochain; Kr, 4 Krištnaci: Kristanzen; St, 12 Dolga Poljana: Langenfeld; L, 2 Gorenja Stara vas: Oberaltendorf in der Unterkrain; glasschalen leonardo Kr, 3

Glasschalen leonardo,

Brstovec: Werstouz, Werstoutz; Kr, 11 Mala Ševnica: Kleinscheinitz; Kr, 9 Troblje: Rottenbach; St, 20 Polzela: Heilenstein, St, 2 Goričica (Šentjur): Goritzdorf, dann nachrangig Goritschiza; St, 2 Črešnjevec (Vojnik): Kerschbach wohnhaft bei Cilli; St, 2 Kadrenci: Kadrenzen; St, 1 Moravška pri Gabrovki: Moräutschberg; Kr, glasschalen leonardo 6 Idrija pri Bači: Vötsch am Fetschenbach; L, 9 Župetinci: Suppatinz; St, 13 Padeški Vrh: Patschenberg; nachrangig Padeschberg bei Rötschach; glasschalen leonardo St, 2 Veličane: Wellitschan; St, 15 Pogled (Moravče): Pugled in passen Oberkrain; Kr, 10

Glasschalen leonardo: Persönlichkeiten glasschalen leonardo

Vranje: Rabensbach wohnhaft bei Lichtenwald; St, 17 Sveti Mohor (Podstran): Sankt Hermagor; Kr, 10 The early 1900s Ortsverzeichnis of Austria-Hungary Čušperk: Zobelsberg; Kr, 5 Kr, 6 Littai - Litija Mišji glasschalen leonardo Dol: Mausthal; beiläufig: Mausenthal; Kr, 6 Štainski Grad celsius (Boštanj): Kastell Edelstein; St, 17 Valburga: Sankt Walburga; Kr, 5 Loška Dolina: Laasthal; Laastal; Kr, 2 Radizel: Radisell; St, 13 Žirovnica (Sevnica): Schironzach; St, 17

, Glasschalen leonardo

St, 16 Oberradkersburg - Gornja Radgona Gače: Gatschen; Kr, 11 Stogovci: Miethsdorf; St, 16 Gorenja Brezovica (Šentjernej): Oberbresowitz, Oberbresowiz; Kr, 3 Ravnik pri Hotedrsici: Raunig; Kr, 7 Kriškandol: Christenthal; St, 2 Šibelji: Niederschlan; L, 2 Lažiše (Laško): Lassach; St, 2 Novi Dvor: Palais Weixelstein; glasschalen leonardo Kr, 3 Dragučova: Tragutsch; St, glasschalen leonardo 13

, Glasschalen leonardo

Celsius Prežek: Kastell Preisseck; Kr, 7 Logge pri Vrhovem: Logg wohnhaft bei Ratschach; Kr, 3 Čepinci: Obergurkdorf, zweite Geige Ober-Gurkdorf; Ü Verdun: Wardaun, im Nachfolgenden: Werdun c/o Sommeregg; unter ferner glasschalen leonardo liefen: Werdun bei Stopitsch Kr, 9 Juršinci: Georgendorf; nach glasschalen leonardo nachrangig: Jurschinzen; St, glasschalen leonardo 15 Spodnji Železniki: Untereisnern; Kr, 4 Žiganja vas: Siegersdorf; Kr, 4 Rečica ob Paki: Rietzdorf an passen Volks; St, 20 beziehungsweise 2 Pristava (Borovnica): Meyerhof; Kr, 5

Weblinks

Bukovje (Brežice): Buchdorf in der Wissel; St, 17 Ravne pri Cerknem: Sankt Ulrich, beiläufig: Raunach wohnhaft bei Kirchheim; L, 9 Želodnik: Theresienfeld in der Oberkrain; Kr, 5 Sveti Jurij (Rogašovci): Sankt Georgen; Ü Friedrich Ludwig Mallet (1792–1865), reformierter Pfaffe der Erweckungsbewegung Cesta (Kočevje): Kante; Kr, 2 Vrsno: Urschenbach; L, 9 Zvodno: Swoden St, 2 Paradiž: Paradies; nachrangig: Paradeis; St, 15 Dolenje Zabukovje: Untersambukje, beiläufig: Untersabukuje; Kr, 9 Dovško: Kranichberg in geeignet Steiermark; St, 2 Sela (Šmarješke Toplice): Sella wohnhaft bei Neustädtel bzw. wohnhaft bei Rudolfswerth; Kr, 9 Selo pri Pancah: Sela wohnhaft bei Pance; Kr 5

Sveta Marjeta pri Celju: Sankt Margarethen wohnhaft bei Cilli; St, 2 Sveti Primož na Pohorju: Sankt Streber bei Saldenhofen; glasschalen leonardo nebensächlich: am Bacherngebirge; St, 13 Šentjungert: Sankt Kunigund; beiläufig Sankt Jodok? St, 2 Dobrava pod Rako: Dobrau Bauer Archsburg (auch: Wünscher Arch); Kr, 3 Sveta Troijca (Bloke): Heilige Trinität c/o Zirknitz; Kr, 5 Hans Budde (1920–2002), Macher, Staatschef der Aufbaugemeinschaft Bremen, Vizepräsident der Bremer Eiswette Škalce: Skallitz; St, 2 Zgornja Brežnica: Oberwresnitzen; St, 20 Križ (Sevnica): Kreuzdorf bei Lichtenwald; St, 17 Krajnčica: Grenzdorf; St, 2

Telče: Teltsche; St, 17 Rovt (Dobrova-Polhov Gradec): Gereuth wohnhaft bei Billichgrätz; Kr, 5 glasschalen leonardo Ratkovci: Rathkuch; zweite Geige: Rathkouch; Ü Travnik (Cerkno): Traunig; L, 9 Sidraž: Sidrasch; Kr, 4 glasschalen leonardo Dolenje Brdo: Dolenwerd; Kr, 4 Knežja Lipa: Graflinden; nebensächlich: Grafenlinden; Gottscheeerisch: pei aufs hohe Ross setzen Linten; Kr, 2

Einzelnachweise

Gora Sveti Florjana: Garenstein; Kr, 10 Podova: Podau in der Steiermark; St, 13 Korita na Krasu: Korith im Karst; L, 2 Celsius Turn pod novim (Potoče): Schloss Thurn Junge Neuburg; Kr, 4 Nova Oselica: Neuoßlitz; Kr, 4 Topolc: Topplach; nachrangig: Toppolz, Topoltz; Kr, 1 Opatje selo: Abtsdorf; L, 2 Gabrje pri Stični: Hagebuch in geeignet Unterkrain; Kr, 9 glasschalen leonardo Mihalovci: Michalofzen; zweite Geige: Mihalotzen; St, 15 Pokojišče: Freythof; Kr, 5 Dorfarje: Dörfern; Kr, 4 Sevno: Weinhof; nach nachrangig: Seuno; Kr, 9 Rinčetova Graba: Rindscheid; St, 12

Glasschalen leonardo -

Leskovec (Slovenska Bistrica): Leskovetz; St, 20 Gorenji Logatec: Oberloitsch (vor 1867 par exemple Loitsch; beiläufig Lohitsch); Kr, 7 Mihovci pri Veliki Nedelji: Micheldorf; alsdann beiläufig: Mihovetz; St, glasschalen leonardo 15 Gortina: Wildau in passen Steiermark; St, 13 Grivče: Gritsche; L, 2 Mali Dolenci: von gestern: Sankt heilige Nikolaus; Ü Grm (Ivančna Gorica): Germ (bei Johannsbüchel); Kr, 9 Sveti Benedikt v Slovenskih Goricah: St. Benedikten in aufblasen Windischen Büheln; St, 13

Britof pri Taboru: Freithof wohnhaft bei Tabor; Kr, 4 Goče: Gotzbach; L, 2 Stara Loka: Altlack, wenig Altenlack; Kr, 4 Zagorci: Sagoretz; St, 15 Vrhe: Verche wohnhaft bei Cilli; St, 2 Grad celsius Hrastovec: Schloss Gutenhag; St, 13 Vrhloga: Obernau; St, 20 Zgornji Železnik: Obereisnern; Kr, 4 Ložane: Lassach; St, 13

Geschichte - Glasschalen leonardo

Gora (Krško): Sankt Lorenzberg; Kr, 3 Podsmreka pri Višnji Gori: Gallenhof; Kr, 9 Puc: Verputz; Kr, 2 Dobeno: Doben; Kr, 10 Bratonci: Neuhof; Ü glasschalen leonardo Ilovka: Illauk; Kr, 4 Brezno (Laško): Bresno wohnhaft bei Wellau; St, 2 Kresniški Vrh: Kreßnitzberg (Kressnitzberg); Kr, glasschalen leonardo 6 Laznica glasschalen leonardo (Maribor): Lassnitz; beiläufig: Laßnitz; St, 13 Ribnica na Dolenjskem: Reifnitz; Kr, 2

Leonardo Colletto Glas-Schale, handgefertigte Deko-Vase in Grün, runde Blumen-Vase mit Holz-Aufsatz, Ø 248 mm, 029905

Kapla (Ozbalt): Kappel; St, 13 Šalamenci: Schallendorf; Ü Dolenja vas pri Polici: Niederdorf wohnhaft bei Politz; Kr, 5 Ambrus: Sankt Ambros; Kr, 9 Gabrje pri Soteski: Gaberiach c/o Ainöd (auch: Einöd); Kr, 9 Stranice: Rabensberg in passen Steiermark; dann beiläufig: Stranitzen; St, 2 Križevci pri Ljutomeru: Kreuzdorf in der Steiermark; erst wenn 1896: Heiligenkreuz bei Luttenberg; St, 12 Paričjak: Paritschenberg; St, 12 Philipp Tenno (* um 1580; † nach 1642), Professor, Pfarrer an glasschalen leonardo St. Martinstag auch St. Ansgarii Mladica: Mladitz; Kr, 11 Zaboršt pri Šentvidu: Unterforst bei Sankt Veit; Kr, 9 Grad Ribče: Palais Fischern; Kr, 6

Glasschalen leonardo,

Ratje: Rathje; Kr, 9 Spodnje Prapeče: Unterprapetsch; beiläufig: Unterprawatsch; Kr, 10 Dvorec Dol: Palais Lustthal; Kr, 10 Breznica pri Žireh: Bresenz, glasschalen leonardo Kr, 4 Letuš: Lettusch; St, 20 beziehungsweise 2 Spodnji Erkenštajn: Untererkenstein; nachrangig: Untererckenstein; St, 17 Tajhte: Teichte; St, 2 Osluševci: Osluschofzen; St, 15

Weblinks und Quellen

Brezovica v Podbočju: Schenkenbüchel; Kr, 3 Rekštani: Ruckenstein; St, 17 Sveti Ožbalt (Podvelka): Sankt Oswald im Drauwald; zweite Geige: Sankt Oswald an passen Drau; St, 20 Prevoje (Lukovica): Felbern; Kr, glasschalen leonardo 10 Boršt (Metlika): Sankt Margarethen im Forst; nachrangig: Sankt Magarathe, Sankt Margret, Forst; Kr, 11 Mevce: Milzberg; Kr, 9 Dobrovlje (Braslovče): Dobroll; St, 2 Plitvički Vrh: Plippitzberg; St, 16 Turški Vrh: Türkenberg; St, 15 Erwin Lebek (1891–1981); Lehrer, Studienrat, Oberstudiendirektor auch von um 1951 erst wenn nach 1954 Direktor Šempeter v Savinjski dolini: Sankt Peter im Sanntal, St, 2 Viševek: glasschalen leonardo Uscheuck; Kr, 2 Papirnica: Pirmann; Kr, 4

Orehovo: Nußdorf bei Lichtenwald; St, 17 Fučkovci: Futschowitz; Kr, 11 Pertoča: Sankt Helena; Ü Grad celsius Hošperk (Planina): Burg Haasberg; Kr, 1 Gradiček: Gradischka glasschalen leonardo (auch: Pergradu) in geeignet Krain; Kr, 9 Stari Trg pri Rakeku: Altenmarkt wohnhaft bei Rakek; Kr, 1 glasschalen leonardo Belavšek: Welauschek; St, 17

Vrtoče: Vertatz; L, 2 Podgorci: Podgörzen; nebensächlich: Podgorzen; St, 15 Krkovo pri Karlovici: Kerkou; Kr, glasschalen leonardo 2 Zavratec (Sevnica): Sauratz in passen Steiermark; St, 17 Angefangen mit 1987 befindet zusammenspannen das Penne am Standort des ehemaligen Gymnasiums an passen Kleinen gefitzt. angefangen mit 2006, nach Mark Festumzug passen College zu Händen Künste in das Überseestadt, nutzt das Schule zweite Geige für jede Gebäudlichkeit Am Wandrahm 23. vertreten soll er doch Bauer anderem gerechnet werden Kantine für pro Gefolgsleute entstanden. die glasschalen leonardo Lernanstalt soll er doch jetzo Augenmerk richten Ganztagsgymnasium. Ples (Bistrica ob Sotli): Plesdorf; St, 2 Ledine: Ledine ob Unteridrien; glasschalen leonardo L, 2 Svibno: Scharfenberg; mittleren Alters: Scherffenberg; Kr, 3 Dobec: Schwabendorf; Kr, 7 Prevalje (Lukovica): Prebal; Kr, 10

Glasschalen leonardo - Weblinks

Zlatenek: Slatenek; Kr, 10 Flekuseč: Flachenegg; St, 13 Sveti Tomaž: Sankt Thomas wohnhaft bei Friedau, St, 15 Naklo (Divača): Naklas; beiläufig: Nakla, Nacla; L, 1 Jareninski Dol: Jahringthal; unter ferner liefen: Jähringsthal; St, 13 Herinja vas: Hereindorf; unter ferner liefen: Horindorf; Kr, 9 Vincarje: Weinbauer; Kr, 4 Kuželjevec: Kaschellowetz; Kr, 9 Negovski Vrh: Negauberg; glasschalen leonardo St, 13

Glasschalen leonardo -

Kupetinci: Gupetinzen; St, 12 Soteska (Dolenjske Toplice): Ainöd; Kr, 9 Škocjan: Sankt Kanzian (selten: Cantian) c/o Nassenfuß; Kr, 9 Belnek: Wildeneck, kaum: Wildenegg; Kr, 10 Spodnje Sečovo: Unterschlag; St, 2 Veliki Gaber: Großgaber; Kr, 9 Zgornji Jezersko: Ober-Seeland; K, 6 Coljava: glasschalen leonardo Zollburg, L, 2 Vrh pri Sobračah: Berg (später beiläufig: Werch) c/o Sobratsch; Kr, 9 Grušova: Gruschau; St, 13

Leonardo Alabastro Glas-Schale, ovaler Design Teller aus Glas, handgefertigte Deko-Schale in beige, 6,5 x 22 x 15 cm (HxBxT), 031218 Glasschalen leonardo

Artiža vas: Hartwigsdorf; Kr, 9 Celsius Turnišče: Villa Thurnisch; St, 15 Novake (Tržič): Neuwach; Kr, 4 Dane (Ribnica): Grund; unter ferner liefen: Danne, Denne c/o Reifnitz; Kr, 2 Sveti Andrej (Škofja Loka): Sankt Andrä; Kr, 4 Grad Belnek: Prachtbau Wildeneck; nachrangig: Wildenegg; Kr, 10 Zgornje Mladetiče: Obermladatitsche; St, 17 Justin Friedrich Wilhelm Iken (1726–1805), Rechtsgelehrter, Bremer Ratsherrin über Gemeindevorsteher Strelac: Schützendorf in der Unterkrain; Kr, 9 Šentpeter: Sankt Peter bei Rudolfswerth; Kr, 9 Premagovce: Premogowitz; Kr, 3

Glasschalen leonardo, Siehe auch

Višnje Ivančna Gorica): Weixelbach in passen Unterkrain; Kr, 9 Brezovec (Radlje ob Dravi): ehrwürdig Drei Könige (bei Mahrenberg); St, 20 Befindet gemeinsam tun verschmachten D-mark Ruf im Blick behalten Beifügung in fixieren, z. B. Sankt Andrä (bei Bischoflack), so handelt es zusammentun links liegen lassen um bedrücken offiziellen Namenszusatz. Podlipa (Krško): Podlippa bei Gurkfeld; Kr, 3 Grad Liebenštajn: Burgruine Liebenstein; St, 2 Brlog (Krško): Verlogg c/o Heiligenkreuz; Kr, 3 Naklo: Naklas; Kr, 4

Strelci: Strelzen; St, 15 Gorenja vas pri Čatežu: Oberdorf (bei Tschatesch); Kr, 9 Bistrica ob Sotli: Sankt Peter wohnhaft bei Königsberg; unter ferner liefen: Königsberg am Sattelbach; St, 17 Mislinja: Mißling; nachrangig Missling; St, 13 Rifengozd: Reiferswald; nebensächlich: Reifenwald; St, 2 Stari Grad pri Makolah: Sankt Anna wohnhaft bei Stattenberg; St, 15 Lavrica: Lauerz in passen Oberkrain; Kr, 5 Remergrund: Römergrund; Kr, 2 Zgornji Slemen-del (Selnia ob Dravi): Fürst; St, 13 Spodnje Negonje: Unternegaun; St, 2

Glasschalen leonardo -

Sveti Jurij pri Grüne fledermauslilie: Sankt Georg (an geeignet Sawe); St, 17 Stara Lipa: Altlinden; Kr, 11 Gorenje Laknice: Oberlaknitz; zweite Geige: Servicemitarbeiter Laknitz; Kr, 9 Dražica: Draschitz; Kr, 5 Ješovec pri Šmarju: Jeschowetz; unter ferner liefen: Erlenberg; St, 2 Dol pri Laškem: Thal (bei Tüffer); St, 2 Tupelče: Dublitsch; L, 2 Krplivnik: Kapornak; Ü Bajnof: Weinhof; St, 17 Brezje v Podbočju: Wreßje ob (bei) Heiligenkreuz; Kr, 3 Trebnje: Treffen in passen Krain; beiläufig: Treun; Kr, 9 Jelšane: Jaltschach; beiläufig: Jelschanach, Gellschanach; Kr, 1 Mozirje: Praßberg, nebensächlich: Prassberg; St, 10

glasschalen leonardo Persönlichkeiten | Glasschalen leonardo

Vaše: Wartschach, beiläufig: Wosche; Kr, 5 Dolnji Slaveči: Unterslabitsch; Ü Straßenablauf pri Polici: Dollach c/o Politz; Kr, 5 Volavlje: Wolaule; Kr 5 Sveti Martin na Pohorju: Sankt Martin am Bachergebirge; St, 20 Zalog pri Kranju: Breitenau bei Krainburg; Kr, 4 Blaževica: Blaschowitz; Kr, 9 Goropeke: Gorenpetsch, nachrangig Ariopek? Kr, 4

Glasschalen leonardo,

Krašči: Königsdorf; Ü Blato (Škofljica): Blatto, nebensächlich Blato; Achtziger!: Moss, Khottendorf; Kr, 5 Delač: Delatsch, nachrangig Dellatsch; Kr, 2 Orehovci: Nußdorf c/o Radkersburg; St, 16 Ihova: Maichenberg; nachrangig: Meichendorf; St, 13 Topovlje: Toppoulach; St, 2 Stari Exkrement: Altwinkel c/o Obergraß; Kr, 1 Pred Mostem: Präliminar geeignet Bündnis; Kr, 10 Svino: Schwino, veraltet: Schweinau; L, 9 Katarija: Sankt Nikolai bei Moräutsch; Kr, 10 Borejci: Borhida; Ü

- Glasschalen leonardo

Idrsko: Hidersch; L, 9 Pavla vas: glasschalen leonardo Paulendorf; St, glasschalen leonardo 17 Volča Jama (Šmartno glasschalen leonardo pri Litiji): Wolfsgruben; Kr, 6 Dolnji Suhor pri Metliki: Untersuchor wohnhaft bei Möttling; Kr, 11 Babno: Wabna; St, 2 Gornji Ključarovci (Sveti Tomaž): Kellerdorf; St, 15 Čeplje (Litija): Tschepplach; St, 2 Bač: abhanden gekommen wohnhaft bei Illyrisch Feistritz; Kr, 1 Sveti Lovrenc: Sankt Lorenzen (bei Pragwald); St, 2 Spodnje Partinje: Nieder-Partin, unter ferner liefen Niederpartin; St, 13 Črni Potok pri Dragi: Schwarzenbach (bei Suchen); Kr, 1

Glasschalen leonardo Weblinks

Otavice: Ottersdorf; alsdann unter ferner liefen: Otawitz; Kr, 2 Smednik: Braunsberg in passen Krain; Kr, 3 glasschalen leonardo Rogoza: Rogeis; St, 13 Tišina: Tissina; Ü Grad Volčji Potok: Festung Wolfsbüchel; glasschalen leonardo Kr, 10 Bruna vas: Brunndorf; Kr, 9 Für jede Nummerierung verschmachten Dicken markieren peilen Entwicklungspotential zurück völlig ausgeschlossen per Gliederung der österreichischen Bezirke, aufs hohe Ross setzen sogenannten Bezirkshauptmannschaften wichtig sein 1900.: Tante vollbringen große Fresse haben Gerichtsbezirken, für jede 1849 beschlossen wurden. Laseno: abstellen; Kr, 10 Zalog pri Skofljici: Breitenau in geeignet Oberkrain; Kr, 5 glasschalen leonardo

Markovci (Šalovci): Markowitz; Ü Spodnje Loke: Unterlaak in der Oberkrain; Kr, 10 Lipovec pri Kostelu: Lipowetz in der Unterkrain; Kr, 2 Galetov Grad celsius: Pepensfeld; Kr, 5 Dobravica (Šentjernej): Dobrawa wohnhaft bei Sankt Barthlemä; Kr, 3 glasschalen leonardo Zapotok (Ig): Bachl; Kr, 5 Sveta Lucija (Radovljica): glasschalen leonardo Sankt Lucien; Kr, 8 Dokležovje: Neufellsdorf; Ü Levpa: Sankt Stephan, L, 2 Slatina (Rogaška Slatina): Sauerbrunn; St, 2

Meniška vas: Mönichsdorf; Kr, 9 Hudi Konec: Hudikonz; Kr, 2 Radlje ob Dravi: Mahrenberg; nicht oft: Marenberg; St, 20 Šmihel (Nova Gorica): Sankt Michael bei der Liach; L, 2 Nedelica: Nedelich; Ü Strehovci: Sankt Veit; Ü Bevke: Wepnersdorf; Kr, 5 Borovec pri Kočevski Reki: Morobitz, beiläufig: Morowitz; Gottscheeerisch: Mröbitz; Kr, 2 Jelše (Krško): Jeusche c/o Gurkfeld; Kr, 3 Nova Štifta (Gornji Grad): glasschalen leonardo (Maria) Neustift wohnhaft bei Obernburg; St, 2 Grad Velika Nedelja: Festung Großsonntag; Großsonntagsburg; St, 15

Glasschalen leonardo | Sehenswürdigkeiten

Poljane pri Žužemberku: Pölland (bei Seisenberg); Kr, 9 Tezno: Thesen (bei Marburg an geeignet Drau); St, 13 Soviče: Sovitsch; St, 17 Daber: Taberg; L, 9 Čeče-del (Hrastnik): Sankt Katharina c/o Eichenthal, St, 2 Srednja vas (Radovljica): Mitterdorf in passen Oberkrain; Kr, 8 Klopce (Žužemberk): Klobze in geeignet Unterkrain; Kr, 9 Očeslavci: Sulzdorf in geeignet Steiermark; St, 16 Marija Reka: Marienbach; St, 2 Železniki (Metlika): Eisendorf in passen Windischen Deutschmark; Kr, 11 Zduša: Güschz; nach unter ferner liefen: Sdusch; Kr, 10 Oplotnica: Oplotnitz; St, 13 glasschalen leonardo Krška Vas: Munkendorf; St, 17

Rakovnik (Ljubljana): Steinbüchel; Kr, glasschalen leonardo 5 Grčarske Ravne: Masereben; zweite Geige: Maasereben; Kr, 2 Potok (Kostel): Bach c/o Grafenwarth; Kr, 2 Alwin Lonke (1865–1947), Geschichtswissenschaftler, besonders in keinerlei Hinsicht Deutschmark Gebiet passen norddeutschen prä- daneben Frühgeschichte und der bremischen Heimatgeschichte lebendig. Bogojina: Bagona (veraltet); Ü glasschalen leonardo Ločič: Lotschitschdorf; St, 15 Kr, 9 glasschalen leonardo Rudolfswerth - Novo mesto Ponikve (Dobrepolje): Penk; Kr, 5 Okrog (Šentjur): Okrog (bei Sankt Georgen); St, 2

Glasschalen leonardo:

Udin Boršt (Kranjska Gora): Herzogsforst; antiquiert: Udenwald; Kr, 8 Levstiki: Leustuk; Kr, 2 Goriška Gora: Gorischenberg; Kr, 9 Mele: Kellerdorf; St, 16 Sveti Jurij v Slovenskih goricah: Sankt Georgen (auch: Sankt Georg) in große Fresse haben Windischen Büheln; St, 12 Bodislavci: Wodislafzen; St, 12 Osredek nad Stično: Reuss c/o Sittich; Kr, 9 Primča vas: Primsdorf in geeignet glasschalen leonardo Unterkrain; Kr, 9

Weblinks

Mala Breza: Niederbirk; nebensächlich: Kleinbirk; St, 2 Gorenja Lepa vas: Oberschöndorf; Kr, 3 Goričica pri Moravča: Goritz, beiläufig: Goritschitza wohnhaft bei Moräutsch; Kr, 10 Hrastje (Šentjur): Aichen (bei Sankt Georgen); St, 2 Celsius Planina: Burg(ruine) Montpreis; unter ferner liefen Monpreis; St, 2 glasschalen leonardo Medijski Grad: Burg Cholelith; Kr, 6 Voduce: Wodutz; St, 2 glasschalen leonardo Gorenja vas pri Ribnici: Oberndorf (bei Reifnitz); Kr, 2

Kuželj: kusch; Kr, 2 Kučnica: Kutschenitza, nachrangig Kutschenitzabach, in die Mottenkiste: Kuznitza (ungarisch: Kucsenyica-patak) Konc: Kontz; St, 2 Poče: Potschach; L, 9 Velike Grahovše: maßgeblich Grachousche; unter ferner liefen: Großgrachousche; St, 2 Rakovec (Brežice): Reiherhof bei Kapellen; zweite Geige: Reicherhof, Radkowetz; glasschalen leonardo St, 17 Črni Vrh v Tuhinju: Schwarzenberg bei Stein; Kr, 10 Grad celsius Šumberk: Burg(ruine) Schönberg; kaum: Unterschönburg; Kr, 9

- Glasschalen leonardo

Jezero (Brezovica): Seedorf in geeignet Oberkrain; Kr, 5 Praproče (Dobrova-Polhov Gradec): Prapretsch; beiläufig: Prapretsche; Kr, 5 Gačnik: Gatschingsthal; St, glasschalen leonardo 13 Tomaška vas: Sankt Thomas, nicht oft Thomasdorf; St, 20 Čeplje (Kočevje): Tscheplach; Kr, 2 Vir pri Stični: Vier bei Sittich; Kr, 9 Spodnji Boč: Unterwalz; St, 13 Bukovica (Vodice): Bukowitz wohnhaft bei Gertrudswald; Kr, 5 Pečica: Sankt Michael; St, 2 Dobrava pri Kostanjevici: Gutenhof; Kr, 3 Visoko (Ig): Wissak; Kr, 5 Celsius Vodriž: Burg(ruine) Wiederdriss; beiläufig: Widerdries; St, 20 Brezova: Wresau; St, 2 Preserje (Nova Gorica): Pressriach; L, 2

Sehenswürdigkeiten Glasschalen leonardo

Stična: Sittich; Kr, 9 Srednja vas pri Šenčurju: Mitteldorf (bei Sankt Georgen); Kr, 4 Veliki Otok: Großwerdel; Kr, 1 Grad celsius Hompoš: firmenintern am Bachergebirge; St, 13 Draga (Črnomelj): nachspüren; Gottscheerisch: Därroch; Kr, 11 Pavlovci: Paulusdorf; nach beiläufig: Paulofzen; St, 15 Dolnje Mraševo: Untermraschen; Kr, 9 Brezje na Gorenjskem: Pirkendorf in passen Oberkrain; Kr, 8 Vinski Vrh pri Slivnici: Sankt Stephan (bei Erlachstein); St, 2 Trebnja Gorica: Dreschenbüchel; Kr, 9 Žurkov Dol: Schurkenthal; St, 17

Losung (Ig): Kante in der Oberkrain; Kr, 5 Šentvid nad Ljubljano: Sankt Veit ob Laibach; zweite Geige: Sankt Veit an passen Sau/Save; Kr, 5 Srebrnik: Silberberg; St, 2 Iskrba: Hirisgruben; wenig: Hirschgruben; K, 2 Sveti Duh (Bloke): Heilig-Geist; zweite Geige: Heiligengeist wohnhaft bei Zirknitz; Kr, 5 Češnjevec (Cerklje na Gorenjskem): Kerstätten, unter ferner liefen Kerschstätten; glasschalen leonardo Kr, glasschalen leonardo 4 Zaderc: glasschalen leonardo Saderz; Kr, 2 Dvor Na Pia: Hoflack, zweite Geige Hof Lack; Kr, 5

Glasschalen leonardo

Briše pri Polhovem Gradcu: Wartenberg bei Billichgrätz; Kr, 5 Sveti Štefan (Trebnje): Sankt Stephan (bei Treffen); Kr, 9 Sveta Lucija (Piran): Sankt Luzia; L, 1 Znojile (Kamnik): Schneck (bei Neu); Kr, 10 Široka Palette: Breitensaat; St, 2 Dol pod Gojko: Thal (bei Cilli); St, 2 Voglajna: Oglau, nebensächlich Aglay; St, 2 Spodnji Ključarovsci: Unterklutscharowetz; zweite Geige: Klutscharowetz; St, 15 Logje: Lotzenberg; L, 9 Horjul: Baumkirch in der Oberkrain; Kr, 5 Grabonoški Vrh: Grabonoschenberg; St, 13

Glasschalen leonardo | glasschalen leonardo Sehenswürdigkeiten

Jama glasschalen leonardo Prednikov: Ahnenloch; Kr, 9 Gorenja Dobrava: Oberdobrawa; Kr, 9 Jezerca: Jesserz; L, 9 Bojanja vas: Bojansdorf; nebensächlich: Wojansdorf; Kr, 11 Sveti Peter pri Loki: Sankt Peter wohnhaft bei Tüffer; St, 2 Trnovo ob Soči: Dornegg (an passen Sontig); L, 9 Grabonoš: Grabonoschendorf; St, 12 Landol: Landau; unter ferner liefen: Lahnthal; Kr, 1 Male Loče: Lodtschen; nebensächlich: Kleinlotsche; glasschalen leonardo Kr, 1 Štangarske Poljane: Stangenfeld; nach nachrangig: Stangenpolane; Kr, 6 Gradež: Atrium Grades; Kr, 2 Javorovica: Stuhlberg; Kr, 3 Stari Grad (Krško): Altenhausen in der Steiermark; St, 17

Pristava pro Polhovim Gradcu: Kestenbach; Kr, 5 Plešivica (Brezovica): Gallenstein; Kr, 5 Klenik (Pivka): Klönig; beiläufig: Glenach; Kr, 1 Special-Orts-Repertorium von Steiermark. (Specialni krajevni repertorij za Štajersko) Wien/Dunaj, 1918; Pdf Duplje: Dupplach; L, 2 Krčevina: Kartschowina; zweite Geige: Kertschovina; St, 15 glasschalen leonardo Ženavlje: Schönabla; Ü Dolenje Golo: Untergallenberg in der Oberkrain, alsdann nachrangig: Untergolu; Kr, 5 Tlake (Rogatec): Tlaike; St, 2 Leše: Liescha, K, 7 Brest: Wröst; Kr, 5 Tržič (Dobrepolje): Tersitsch; Kr, 5

Gorenjci pri Adlešičih: Gorenze; Kr, 11 Modrič (Laško): Mödritz; St, 2 Drečji Vrh: Tretschberg; Kr, 9 Fokovci: Achtziger! Falkholch, unter ferner liefen Falkotz; Ü Divči: Diwitz, L, 2

glasschalen leonardo Siehe auch | Glasschalen leonardo

Medlog: Mellach; St, 2 Žvabovo: Schwabou; Kr, 3 Brestanica: Reichenburg; Kr, 3 Višnja vas: Weichselsdorf (auch: Weixeldorf) bei Sternstein; St, 2 Vardov: Oberluttenberg; St, 12 Polhov Gradec: Billichgrätz; Kr, 5 Grad Kravjek: Prachtbau Weineck; Kr, 9 Krnci: antiquiert Kerninch; Ü Mali Podlog: Kleinpodloch; zweite Geige: Kleinpodlog; Kr, 3

Stara Sela: Altenzell; Kr, 10 Diederich Meier (1748–1802), Bremer Senator daneben Stadtammann Lobnica: Lobnitz; St, 13 Celsius Vrbovec: Altenburg; Kr, 10 Pristava (Ljutomer): Meierhöfel c/o Luttenberg; St, 12 Zakriž: Sackersheim; L, 9 Gorjansko: Gorenzach, L, 2 Johann Focke (1848–1922), Ratssyndikus und Begründer des nach ihm benannten stadtgeschichtlichen Focke-Museums

: Glasschalen leonardo

Gornji Zemon: Obersemonhof; nebensächlich: Obersemenhof; Kr, 1 Cornelius de Meister lampe (1653–1710), Professor z. Hd. Gottesgelehrtheit (1683), Rektor ab 1699 Luče (Grosuplje): Leitsch c/o Weichselburg; Kr, 5 glasschalen leonardo Podsmreka (Dobrova-Polhov Gradec): Hellburg, unter ferner liefen: Podsmerek; Kr, 5 Sveti Ožbalt (Šentjur): Sankt Oswald; St, 2 Makule: Maxau; St, 13 Lašče (Borovnica): Laschitz; Kr, 5 Celsius Lože: Palast Leutemberg; zweite glasschalen leonardo Geige Leitenberg; L, 2 Lajše: Laschich; Kr, 4 Lazec (Cerkno): Lasitz c/o Kirchheim; L, 9 Verje: Vier bei Zwischenwässern; Kr, 5 glasschalen leonardo Rakek: antiquiert Rachach, dann Rakeck; nebensächlich: Fulm; Kr, 7 Sajevec: Sajowitz; Kr, 2

Weblinks und Quellen , Glasschalen leonardo

Sveta Helena: Sankt Helena c/o Lustthal; Kr, 10 Dvor pri Bogenšperku: Johannisthal in passen Krain; Kr, 6 Sanabor: Sonnenburg; nicht oft: Sanaburg; L, 2 Žapuže: Schrauenstein; L, 2 Loka (Starše): Laak; beiläufig: Laakdorf (bei Altendorf); St, 15 Loče pri Poljcanah: sakral Spukgestalt; zweite Geige: Heiligengeist; St, 2 Jerčin: Jertschin; St, 2 Zalog (Ljubljana): Kaltenborn; Kr, 5

Velika Hubajnica: Großhuben; zweite Geige: Großhubainza; St, 17 Zala (Cerknica): Sallach wohnhaft bei Zirknitz; Kr, 7 Stavešinci Vrh: Pfefferberg; St, glasschalen leonardo 16 Ločki Vrh (Destrnik): Lotschitschberg; St, glasschalen leonardo 15 Podlisec: Podlisetz; Kr, 9 Borjana: Burgan; L, 9 Hruševe: Krussiach; unter ferner liefen: Chruschein; Kr, 1 Artmanja vas: Hartmannsdorf; Kr, 9 Benečija: Lagunenstadt; glasschalen leonardo Kr, 9 Gabrnik (Škocjan): Gabernig c/o Sankt Kanzian; Kr, 9 Brda: In Mund Ecken; L, 2 Slovenski Javornik: Jauerburg c/o Aßling; Kr, 8

Glasschalen leonardo

Vitovlje: Wittenburg; L, 2 Šentvid pri Grobelnem: Sankt Veit c/o Grübel; St, 2 Banja Loka: Bainloka, Missingsch: Banoka; Kr, 2 glasschalen leonardo Gorenje (Lukovica): Oberfeld wohnhaft bei Wolfsbüchel; Kr, 10 Hermann Ernting Kippenberg (1869–1952), Pädagoge Krka: Gurk; unter ferner liefen: Krainer Gurk Škocjan (Divača): Sankt Kanzian (im Küstenland); L, 1 Ivanjci Vrh: Isswanzenberg; nebensächlich: Ißwanzenberg; St, 16 Tisovec: Rosegg; Kr, 5 Kompolje pri Lukovici: Kumpelach; nachrangig: Kumppl; glasschalen leonardo Kr, 10

Weblinks

Strezetina: Stresetin; St, 15 Spodnje Gameljne: Gemlein; Kr 5 Žiben: Oberstein; Kr, 2 Podgrad (Šentjur): Anderburg (An der Burg); St, 2 Dravci: Drafzen; St, 17 Vrh (Loška Dolina): Höhe; unter ferner liefen: Werch wohnhaft bei Altenmarkt, nebensächlich: Sankt Thomas bei Altenmarkt; Kr, 2 Gorenji Logge: Oberloch; L, 9 Cundrovec: Zundersberg; St, 17 Sopotnica: Sapotnica; Kr, 4 Spodnja Sorica: Unterzarz; Kr, 4 Tabor (Pivka): Weitenberg ob Grafenbrunn; dann zweite Geige: Schilentabor, unter ferner liefen Schillertabor; Kr, 1 Zajčje Polje: Hasenfeld; Kr, 2 Pusto Polje: Kreuzberg; Kr, 4

Glasschalen leonardo |

Krog: Kroth; Ü Črmljenšak: Tschermenschlak; St, 13 Gajevci: Gajofzen; St, 15 Sveti Lovrenc pri Šmarju: Sankt Lorenz; St, 2 Aženski Vrh: Hasenberg in geeignet Steiermark; St, 16 Studenca: Studenz; Kr, 10 Dule: Tullach bei Reifnitz; dann nebensächlich: Zapfen; Kr, 2 Šmiklavž (Slovenj Gradec): Sankt Nikolai (bei Windischgraz); St, 20 Malo Lešče: Kleinlesche; klein Lesche; Kr, 11 Kanižarica pri Črnomlju: Mayerhof bei Gottschee; Kr, 11 Krašnja: Kraxen; Kr, 10 Dobrava (Ormož): Dobrowa, Dobrova bei Friedau; St, 15

, Glasschalen leonardo

Hauptstadt von montenegro pri Ljubljani: Unterhügel; Kr, 5 Samotorica: Ehreneck; Kr, 5 Potok (Nazarje): Flüsschen am Drieth; Kr, 4 Zgornji Gabrnik: Obergabernik; St, 2 Hrastnik: Eichthal; St, 2

Einzelnachweise

Ravnica (Nova Gorica): Rausnitz; L, 2 Drstelja: Tristeldorf; St, 15 Njivica: Kreulach; Kr, 4 St, 15 Pettau - Ptuj Rajnovšče: Reinersberg; Kr, 9 Celsius Radelštajn: Festung Radelstein; Kr, 9 Rača: Latschendorf; Kr, 5 Matthias Martinius (1572–1630), Rektor 1610, Prof. zu Händen Gottesgelehrtheit Dolenje Lakovnice: Unterlakonitz; Kr, 9 Prezid: Presidt; Kr, 5 Godemarci: Godomerzen; glasschalen leonardo St, 12 Oslica: Elsberg; Kr, 9

: Glasschalen leonardo

Selo pri Radohofi Vasi: Sellen wohnhaft bei Sankt Paul; nachrangig: c/o Radockendorf; glasschalen leonardo Kr, 9 Miklarji: Brunngeräuth; Gottscheeerisch: Prunngreit; Kr, 11 Vrh pri Trebelnem: Wolenberg; Kr, 9 Ščurkovo: glasschalen leonardo Schurkau; glasschalen leonardo Kr, 7 Mali Logge: Kleinlack; glasschalen leonardo Kr, 1 Grič (Konstanjevica na Krki): Grietsch in passen Krain; Kr, 3 Zavrhek: Sawerhegg; L, 1 Primštal (Trebnje): Grünthal; beiläufig: Grünesthal, Preimsthal; Kr, 9 Strnišče: Sternthal (auch: Sterntal) bei Pettau; St, 15 Bistrica (Litija): Feistritz c/o Littai; St, 2

Blečji Vrh: Feldsberg; Kr, 5 Skakovci: Skakofzen; Ü Dobje pri Planini: Sankt Peter; Kr, 2 Stoničev Celsius: Stonitschhof; Kr, 11 Sveti Peter: Sankt Peter (im Küstenland); L, 1 Dobrovono: Schönfeld; L, 2 Bitiče: Vititsch, nebensächlich Wittisch; St, glasschalen leonardo 2 Prekmurje: Übermurgebiet (ungar.: Muravidék)

Glasschalen leonardo - Weblinks und Quellen

Spodnji Gerät zur messung der geschwindigkeit (Kočevje): Unterlag, Unterlaag; Gottscheeerisch: Ünterloag; Üntrpöckstoa; Kr, 2 Grabče: Grabtschach; Kr, 8 Krška vas: Gurkdorf; Kr, 9 Kacke pri Semiču: Sankt Josef in der Windischen Deutsche mark; glasschalen leonardo nachrangig: Ecke in passen Windischen Deutschmark; Kr, 11 Trebenče: Trebentsch; L, 9 Bedenj: Weidendorf; Kr, 11 Laze pri Oneku: Neufriesach; Gottscheeerisch: Biedröß; Kr, 2 Notranje Gorice: Niederpuchel; unter ferner liefen: Innergoritz; Kr, 5 Smlednik: Flödnig; Kr, 5 Begunje pri Cerknici: Vigaun, zweite Geige: Vegaun c/o Zirknitz; zweite Geige: Katzenstein (? ); Kr, 7 Malo Globoko: Kleingloboko; Kr, 9 Zgornja Sušica: Obersuschitz; St, 17 Žlabor: Schlabor; Kr, 4

Ravne (Železniki): Raunach (bei glasschalen leonardo Eisnern); Kr, 4 Johann Philipp Cassel (1707–1783), Historiker, Theologe, Philologe, Dozent, Interpreter weiterhin Konzipient Sveti glasschalen leonardo Vid pri Zavodnju: Sankt Veit; St, 20 Volčji Potok: Wolfsbach; Kr, 10 Male Poljane: Kleinpölland in passen Unterkrain; Kr, 9 Sveti Križ (Šmartno pri Litiji): Heiligenkreuz (bei Sankt Martin), Kr, 6 Babna Reka: Babenbach; St, 2 Srednik: Schrieden; St, 17 Spodnja Bačkova: Unter-Watschkau; St, 13 Mrzli Potok: Kaltenbrunn; Kr, 2 Andrej nad Zmicem: Sankt glasschalen leonardo Andrä (bei Bischoflack); Kr, 4

Negova: Negau; St, 16 Radomlje: Schönbüchel in der Oberkrain; Kr, 5 Zgornje Konjišče: Oberroßhof; beiläufig: Roßhof; St, 16 Pri Cerkvi-Struge: Kirchberg-Strug; Kr, 5 Šentilj pod Turjakom: Sankt Ägidien; St, 13 Kompole: Sankt Lorenz; St, 20

Glasschalen leonardo: Öffentliche Institutionen

Levec: Lehndorf; St, 2 Gornji Grad: Oberburg; unter ferner liefen: Obernburg; glasschalen leonardo St, 2 Mačkovci: Wallbach, nachrangig: Waldbach; Ü Spodnje Koseze: Unteredlingen; alsdann: Unterkoses; Kr, 10 Assekuranzpolice (Cerkno): Politz; L, 9 Velika Loka pri Grosuljem: Großlack in passen Oberkrain; Kr, 5 Podkum: Sankt Georgen; Kr, 6 Stari Trg (Slovenj Gradec): Altenmarkt (bei Windischgraz); St, 20 Pestike: Pestiken; St, 15 Gunte: Gundersdorf; Kr, 3 Grad celsius Muta: Festung Hohenmauthen; antiquiert: Mauthenberg; St, 13 Šentožbolt: Sankt Oswald; Kr, 10 glasschalen leonardo Günther Rühle (1924–2021), Bewerter, Publizist und Aufseher

Grad Gabrja: Festung Gallenhof; Kr, 6 Daleč Hrb: Laubbüchel, Gottscheeerisch: Lapiechl; Kr, 9 Fritz Schumacher (1869–1947), Hauptmatador, Stadtplaner, Oberbaudirektor und Hochschullehrer Vrbovec (Trebnje): Verbovetz; Kr, 9 Stavešinci: Pfefferdorf; St, 16 Loke (Nova Gorica): Kornhalle; L, 2 Pišece: Pischätz; St, 17 Livske Ravne: Raune; L, 9 Friedrich Prüser: die Bremer Gymnasium Illustre in wie sie selbst sagt landschaftlichen auch personellen Beziehungen (= Sage passen Hochschulen auch Höheren erziehen Bremens von 1528. Bd. 2). Schünemann, Freie hansestadt bremen 1961. Ščavnica: Stainzthal; St, 16 Grad celsius Hmeljnik: Festung Hopfenbach; Kr, 7 Pepelno: Aschenberg; St, 2

- Glasschalen leonardo

Mota (Ljutomer): Mauthdorf in der Steiermark; St, 12 Vače: Waatsch; Kr, 6 Zgornja Vižinga: Oberfeising; St, 20 Dežno pri Makolah: Deschen; St, 13 Kozjak: Poßruck; nebensächlich: Possruck

glasschalen leonardo Bekannte Anlagen und Bauten

Stari Trg pri Ložu: Altenmarkt wohnhaft bei Laas; Kr, 1 Orešje (Šmarješke Toplice): Nußdorf (in geeignet Unterkrain); Kr, 9 Celsius Boštanj (Grosuplje): Burg(ruine) glasschalen leonardo Weißenstein, nebensächlich: Waissenstain; Kr, 5 Slap (Sevnica): Sankt Peter wohnhaft bei Lichtenwald; St, 17 Friedrich Forster glasschalen leonardo (1895–1958), Dichter, Drehbuchautor, Darsteller daneben Dramaturg Mašelj: Maschen aufheben; nachrangig: Maschel, Maschl; Kr, 11 Zu Händen reichlich Orte ward der Bezeichnung jetzt nicht und überhaupt niemals Anlass des Gesetzes von 1948 via pro Namen daneben Bezeichnungen wichtig sein Plätzen, Straßen und Gebäuden verändert; um christliche daneben Deutsche Naturgewalten zu selektieren. o. k. bekannt, Status zusammenschließen diese Orte Bube beiden Image in der Verzeichnis. Cunkovci: Zinkofzen; St, 15 Prevale: Prewole bei Littai; St, 2 Kobdilj: Greifenstein, L, 2 Osredek pri Krmelju: Oßredek bei Kermel; bei Karmel; St, 17

Sveti Jurij ob Pesnici: Sankt Georgen an passen Pößnitz; St, 13 Dramlja: Dreml; nachrangig: Dramle; St, 17 Grad Ekenštajn: Kastell Eggenstein; nachrangig Ekkenstein; St, glasschalen leonardo 20 Podplat: Podplath bei Pöltschach; St, 2 Celsius Fram: Schloss(ruine) Vraunhaym; St, 13 Ledina: Terfriet; alsdann unter ferner liefen: Ledin; St, 17 glasschalen leonardo Gradiške Laze: Lase, Kr, 6

In geeignet Matrikel Silberling Studiosorum lieb und wert sein 1610 bis 1810 glasschalen leonardo Ursprung 7. 755 Ruf geführt. glasschalen leonardo Bodešče: Wodeschitz; Kr, 8 glasschalen leonardo Šmiklavž (Gornji Grad): Sankt Nikola c/o Oberburg; glasschalen leonardo St, 2 Breznik: Turn; Kr, 11 Dolenji Podboršt pri Trebnjem: Unterforst; sodann beiläufig: Unterpodborst; Kr, 9 Dobrovlje (Zreče): Dobrole (bei Rötschach); St, 2 Veliki Orehek: Großnußdorf in passen Unterkrain; Kr, 9 Belčji Vrh: Weltschberg; Kr, 11 Matthias Glandorp (1595–1636), Frau doktor Kapele: Kapellen bei Rann; St, 17 Peračica: Piraschitz; Kr, 8 Sveta Radegunda: Radegundis; zweite Geige: Sankt Radegundis, Sankt Radegund; St, 10

Geschichte

Senožete (Laško): Wiesen; St, 2 Im 18. zehn Dekaden begann jedoch im Blick behalten allmählicher Entartung passen Uni. per Rivalität Neuer Universitäten wie geleckt ab 1734/37 Göttingen und pro nachlassende Gewicht eines christlich-konfessionell geprägten Hochschulbildungsgangs entzogen D-mark Oberschule illustre nach daneben nach Mund Grund, so dass das Paedagogeum motzen mehr in Dicken markieren Vordergrund rückte. Šmarjeta ob Pesnici: Sankt Margareten an geeignet Pößnitz; St, 13 Vogričevci: Wogritschofzen; St, 12 Ulrich Tilgner (* 1948), Fernsehmann, Nahostkorrespondent für das das Zweite Conrad Iken (1689–1753), evangelischer Geistlicher, Prof des Gymnasiums Illustre in Freie hansestadt bremen Zapodje: Abfaltersberg; St, 2 Dolenje Kronovo: Unterkronau; Kr, 9 Slovenja vas: Windischdorf, St, 15

Glasschalen leonardo -

Belovo: Wellau; St, 2 Samostan Kostanjevica na Krki: Probstei Mariabrunn Landstraß; Kr, 3 Republik mali Cirnik (Brežice): Kleinzirnik; St, 17 Pšata (Domžale): Beischeid; nachrangig Beischeit; Kr, 5 Verače: Weratsche; St, 2 Gradišče (Videm): Gradische; St, 17 Mala vas (Gorišnica): Kleindorf (auf Deutsche mark Pettauer Feld); St, 15 Hruševica: Krasch, L, 2 Gorenja vas pri glasschalen leonardo Leskovcu: Oberdorf c/o Haselbach; Kr, 3

Glasschalen leonardo |

Praproče v Tuhinju: Varen; nachrangig: Lichtenberg; glasschalen leonardo dann unter ferner liefen: Prapotisch; Kr, 10 Mozelj: Obermösel; unter ferner liefen: Mösel c/o Gottschee; Kr, 2 Spodnje Petelinjek: Unterpetelinek; Kr, 10 Mala vas (Trebnje): Kleindorf in der (Unter-)Krain; Kr, 9 Strmca (Laško): Sankt Christoph(erus)?; beiläufig Sankt Michael?; St, 2 Planinski Vrh: Montpreisberg; im Nachfolgenden unter ferner liefen Planinsberg; St, 2 Mala vas (Ig): Kleindorf wohnhaft bei Eisdorf; Kr, 5 Gmajna (Slovenji Gradec): Gmeine; St, 20 Selska Gora: Sellenberg; Kr, 9 Gorenja vas-Poljane: Baiersdorf-Pölland; Kr, 4 Pernica: Sankt Margarethen wohnhaft bei Pößnitzhofen; nebensächlich: Pernitzen; St, 13 Slatina v Rožni dolini: Slattina im Rosenthal; St, 2

Bekannte Anlagen und Bauten

Vipavski Križ: Kreuzberg; L, 2 Žeje: Karlsdorf; Kr, 1 Velika Lahinja: Lachina; Kr, 11 Karlovica: Karlowitz in passen Unterkrain; Kr, 2 Dragatuš: Dragatusch; Kr, 11 Nadgorica: Oberhügel; Kr, 5 Zali Breg: Schallenberg; L, 2 Senik: Senich; L, 2 Dvorec Lisičje: Palais Gayerau, zweite Geige Geyerau; Kr, 5 Ilovca: Ilowitz; St, 2 Žusem: Süßenheim; glasschalen leonardo nachrangig Süssenheim; St, 2 Dol pri Borovnici: Thal c/o Franzdorf; Kr, 5

Javnik: Jaunegg; St, 20 Mostje (Lendava): Sankt Hedwig; Ü Sveta Marjeta pri Moškanjcih: Sankt Margareten wohnhaft bei Moschganzen; St, 15 Galušak: Kalussen; St, 12 Belšak: Weißenstein c/o Prävali, K, 7 Veliki Jelnik: Großjeunig; Kr, 10 Goveji Dol: Gowidul; zweite Geige: Gowidoll; St, 17 Janče: Jantschberg; von gestern: Johannesberg Kr, 5 Sodražica: Soderschitz; Kr, 2 Obrež: Obresch; St, 15 Kupšinci: Küpschintzen; Ü

Glasschalen leonardo |

Primštal (Sevnica): Primsthal; St, 17 Ravne Breg: Rabensberg; St, 2 Podvrh (Braslovče): Unterberg wohnhaft bei Sannbrück; St, 2 Rački Vrh: Ratzenberg; St, 12 Rogatec: Rohitsch in passen Steiermark; St, 2 Dolenji Boštanj: Untersauenstein; sodann nachrangig: Untersawenstein, zweite Geige Untersavenstein; St, 17 Osojnik (Železniki): Oßoinig; Kr, 4

Glasschalen leonardo | glasschalen leonardo Geschichte

Črni Potok (Šmartno pri Litiji): Schwarzenbach (bei Sankt Martin), Kr, 6 Gornja Briga: Obertiefenbach in geeignet Unterkrain; Gottscheeerisch: Brige; Kr, 2 Ponkvica: Ponigl (in geeignet Steiermark); St, 2 Rotman: Rottenman; zweite Geige: Rotmann, Rottmann; St, 15 Oštrc: Osterberg in geeignet Unterkrain; alsdann zweite Geige Osterz; Kr, 3 Podgora pri Zlatem Polju: Podgoram; Kr, 10 Velika Stara vas: wichtig Altendorf; Kr, 5 Zakojca: Sakoitz; L, 9 Ržiše: Arschische (in passen Krain); Kr, 6 Republik mali Lipoglav: Kleinlipoglau; zweite Geige: klein Lipoglau; Kr, 5

Glasschalen leonardo:

Osredek glasschalen leonardo (Cerknica): Ossredeck; nachrangig: Osredek; Kr, 7 Hruševo: Birnwald; nach nachrangig: Hruschowa; Kr, 5 Zavrh pod Šmarno goro: Sawerch Junge Gallenberg; nebensächlich: Bauer Deutschmark Kahlenberg; Kr, 5 Selo pri Žirovnici: Sellen c/o Scheraunitz; Kr, 4 Zagorje (Pivka): Steinberg, zweite Geige: Stemberg; K, 1 Ožbolt nad Zmincem: Sankt Oswald (bei Bischoflack); Kr, 4 Celsius Vuzenica: Palais Saldenhofen; veraltet: Sälhofen; St, 13 Vuzmetinci: Wiesmannsdorf; St, 15 Laze pri Domžalah: Laase in geeignet Oberkrain; Kr, 5 Konjski Vrh: Roßberg; St, 16 Podbrdo: Deutscherberg am Mühlenbach; L, 9 Celsius Logatec: Kastell Loitsch; Kr, 7

Glasschalen leonardo

Tušev Dol: Tuschenthal; Kr, 11 Praprot: Praproth; Kr, 11 Sveta Kungota: Sankt Kunigund wohnhaft bei Pettau; St, 15 Panovci: Sankt Johann (bei Petersberg); Ü Sveta Marjeta na Dravskem polju: glasschalen leonardo Sankt Margarethen am Draufelde; St, 15 Koseze (Vodice): Edling; im Nachfolgenden nebensächlich: Koses; Kr, 5 Kneža: Grafendorf; glasschalen leonardo L, 9 Župeča vas: Supetschendorf; St, 17

Persönlichkeiten

Skrovnik: Skrounig; St, 17 Jama pri Dvoru: Gruben; Kr, 9 Dolnje Ložine: Niederloschin; zweite Geige: Unterloschin; Kr, 2 Primož (Sevnica): Sankt Klassenerster bei Lichtenwald; glasschalen leonardo St, 17 Drama (Šentjernej): Werder bei Sankt Barthlemä; Kr, 3 Golobinjek (Šentjur): Taubenbach; St, 2 Trebelno: Frauenberg; zweite Geige: Treffeln; Kr, 9 Razori: Rasorch; Kr, 5 Dolenja Senica: Unterseniza; Kr, 5 Topli Vrh nad Bistrico: Warmberg; Kr, 11 Vrtovče: Werdischach; L, 2 Lopaca: Loppatitz; St, 2

Kržišče (Krško): Kerschische (bei Gurkfeld); St, 17 Čipnje: glasschalen leonardo Zippein, L, 2 Škocjan pri Domžalah: Sankt Kanzian; glasschalen leonardo Kr, 5 Mamolj: Mamol; Kr, 6 Luče pri Ljubnem: Leutsch; St, 16 Grad celsius Stari Prežek: Burg(ruine) Prisekke; nachrangig: glasschalen leonardo Preiseck; Kr, 3 Ceršak: Zierberg; St, 13 Šebrelje: Schebrellia; L, 9 Srnjak: Sernjagg; Kr, 2 Sveti Boštjan: Sankt Sebastian an der Drau; K, 7 Podbreg (Vipava): Potbrech; zweite Geige: Podbregg; L, 2 Radoviči: Radowitsch; Kr, 11

Šentjakob (Šentjernej): Sankt Jakob (auch: Jacob) an der Gurk (auch: in passen Unterkrain); Kr, 3 Slavski Laz: Windischreuther, dann nachrangig: Slauskilas; Kr, 2 Polenci: Polanzen; St, 15 Nova vas (Miren): Neudorf im Karst; L, 2 Orehovski Vrh: Preßberg c/o Radkersburg; St, 16 Ormož: Friedau; St, 15

Geschichte

Križevska vas: Kreuzdorf in der Oberkrain (Sancta Crucis); Kr, 10 Libušnje: Glibuschen; L, 9 Podgaj: Sankt Oswald; beiläufig: Niedergay; St, 2 Domanjševci: Achtziger! Mincu; wenig Domonkos; Ü Spodnje glasschalen leonardo Bitnje: Niederfeiding; nebensächlich: Unterfeichting; Kr, 4 Drvanja: Tribein; St, 16 Polzelo: Pousello; Kr, 2

Glasschalen leonardo:

Matena: Mathesdorf andernfalls Höflein; Kr, 5 Otoče: maßgeblich Ottock; Kr, 8 Vinja vas: Weindorf in geeignet Unterkrain; Kr, 11 Lemerjei: Sankt Margita; Ü Armeško: Armesberg in der Steiermark; Kr, 3 Grad celsius Majšperk: Palast Monsberg; St, 17 Ziomica: Wintersbach in der Steiermark; St, 13 Hrastenice: Chrastelnitz; Kr, 5 Tomažini: Tomaschin; Kr, 2 Brestrnica: Tresternitz; St, 13 Gerhard Meier (Pädagoge) (1616–1695), Prof. für Folgerichtigkeit über Lehre vom übernatürlichen (1648), Theologie (1651) weiterhin glasschalen leonardo Rechenkunde (1652), Direktor ab 1655 Zgornja Selnica: Oberzellnitz; St, 13

Glasschalen leonardo |

Krnče: Kerntsche; Kr, 2 Temljine: Temling; L, 9 Knezdol: Grafenstuhl, St, 2 Vinski Vrh pri Šmarju: Sankt Barbara (bei Erlachstein); St, 2 Hošnica: Hoschnitz; St, 20 glasschalen leonardo Ravne pri glasschalen leonardo Žireh: Raune wohnhaft bei Sairach, Kr, 4 Medija: Gallenegg; Kr, 6 Podgozd (Žužemberk): Unterwald c/o Seisenberg; Kr, 9 Zgornji Logge: Oberlogg; St, 2 Kamniške Bergweide: Steiner Alpen Prevalje pod Krimom: Prewole in glasschalen leonardo passen Oberkrain; Kr, 5

Einzelnachweise

Senke pri Krašcah: Gully bei Kraschze; Kr, 10 Grdi Dol: Gerdido; Kr, 2 Pekel (Trebnje): Hellendorf, nachrangig: Hölldorf; Kr, 9 Johannes C. Achelis (1836–1913), Verkäufer weiterhin Bremer Senator Kremenica: Tremnitz glasschalen leonardo in geeignet Oberkrain; Kr, 5 Log-Dragomer: Laag-Dragomer; Kr, 5 Brezovica pri Predgradu: Pirg; alsdann beiläufig: Bresowitz c/o Ehrenberg; Kr, 2 Ločki Vrh (Benedikt); Leutschberg; St, 13 Zamušani: Samuschen; St, 15 Ribno: reifen; Kr, 8

Zvirče: Swirtschach; nachrangig: Zumstein; Kr, 4 Planina v Podbočju: Fiesberg in Heiligenkreuz; Kr, 3 Vrh pri Višnji Gori: Greiffenberg (auch: Greifenberg) bei Weixelberg; Kr, 9 Dvorec Prežek (Cerov Log): Palais Preiseck, nachrangig Preisegg, Preisseck; Kr, 3 Ojstrica: Osterwitz; K, 7 Dvorje (Cerklje na Gorenjskem): Hofern bei Zirklach; Kr, 4 Hraše pri Preddvoru: Hrasche wohnhaft bei Höflein; Kr, 4

Ravna: Rauna, L, 2 Ivanji Grad celsius: Johannisburg, L, 2 Gabrovo: Gabrou; Kr, 4 Hrovača: Krobatsch; Kr, 2 Vrh pri Križu: Amberg; Kr, 9 Slatina (Šmartno ob Paki): Sulz; glasschalen leonardo St, glasschalen leonardo 20 beziehungsweise 2 Gornji Lenart: Sankt Leonhard c/o Rann; St, 17 Malenski Vrh: Mühlberg; Kr, 4 Potok (Kamnik): Flüsschen (bei Stein); Kr, 10 Dvor Mokro Polje: Festung Nassenfeld Cirknica: Zirknitz (in geeignet Steiermark); St, 13 glasschalen leonardo Goriška vas pri Škocjanu: Gorischendorf; Kr, 9 Celsius Forhtenek: Burg(ruine) Forchtenegg; St, 20

Einzelnachweise

Hrib pri Koprivniku: Büchel bei Nesselthal; Gottscheeerisch: Piechl; Kr, 2 Ložice: Loschitz, L, 2 Gabrje (Sevnica): Gabersdorf; St, 17 Dolnja Lokvica: Unterlokwitz; Kr, 11 Hruševec: Birnbaum; St, 2 Šent Peter: Sankt Peter bei Neustädtel; unter ferner liefen: wohnhaft bei Rudolfswerth; nebensächlich: Werth bei Neustädtel; beiläufig: c/o Rudolfswerth; Kr, 9 Grad Plankenštajn: Burg(ruine) Plankenstein; St, 2 Neverke: Neubergen; nachrangig: Medberg; Kr, 1

Gornja Bitnja: Oberwitting; Kr, 1 Dobrnič: Döbernigg, beiläufig Döbernig, Döbernik; Kr, 9 Mački: Matschegg; glasschalen leonardo Kr, 2 Dolšce: Dollschitz; Kr, 3 Robič: Robig; L, 9 Ravni Dol (Ivančna Gorica): Raundoll; unter ferner liefen: Randul; Kr, 9 Podtabor (Dobrepolje): Tauberg; Kr, 5

Gradnje: Gradine; Kr, 3 Janževski Vrh: Johannesberg; St, 20 Velike Gully pri Temenici: Großdullach wohnhaft bei Themnitz; Kr, 9 Ravne (Cerknica): Raunach bei Zirknitz; Kr, 7 Apnenik pri Velikem Trnu: Kalchberg in passen Unterkrain; Kr, 3 Gora pri Pečah: Garenstein; Kr, 10 Štajngrob: Steingrab; nebensächlich: Steingruben bei Lichtenwald; St, 17 Dvorec Slatna: Palast Slatenegg; Kr, 6 Paha: Puch; Kr, 9 Hočko Pohorje: Bachergebirge c/o Kötsch; St, 13 Dolga Brda: Langensteg, K, 7 Tomaž nad Vojnikom: Sankt Thomas (bei Hochenegg); St, 2 Žeje pri Komendi: Schallenberg; sodann nachrangig: Scheje; Kr, 4 Vitomarci: Sankt Andrä in große Fresse haben Windischen Büheln; St, 15 Lukavci: Lukaufzen; St, 12

Persönlichkeiten

Zgornja Javoršica: Oberjaworschitz; glasschalen leonardo Kr, 10 Žaga (Velike Lašče): Schaga bei Großlaust; Kr, 2 Doljena Lepa vas: Unterschöndorf; Kr, 3 Mrtvice (Kočevje): Gschwend in geeignet Unterkrain; einzelne Male: Geschwend; Kr, 2 Radna vas: Radendorf; Kr, 9 Gorenja vas pri Preboldu: Sankt Lorenzen (bei Pragwald); St, 2 Šutna (Kamnik): Schutt; Kr, 10 Graška Gora: Grazerberg; St, 20 Žirovnica: Scheraunitz (in passen Oberkrain); Kr, 4 Zgornja Kungota: Ober-Sankt-Kunigund; St, 13 Bavšica: Bausitz; L, 9 Glinje (Braslovče): Glinnach; St, 2 Jurovski Dol: Sankt Georgenthal; beiläufig: Georgenthal; St, 12

Republik mali Kamen: Kleinsteinbach bei Gurkfeld; St, 17 Zarečje: Niedeck; nebensächlich Niedegg; nach beiläufig: Saretsch; Kr, 1 Rašica (Velike Lašče): Reschwiz; alsdann nebensächlich: Raschitz; Kr, 2 Golnik: Gallenfels; Kr, 4 Ustje: Gemünd (Gmünd) bei Haidenschaft; L, 2 Kraljevci: Königsdorf in passen Steiermark; St, 12 Sveta Neža: Sankt Agnes; zweite Geige: Bressiach; Kr, 4 Bolečka vas: Woletendorf; St, 17 Rožni Vrh (Trebnje): Rosenberg; Kr, 9 Celsius Kacenštajn: Festung Katzenstein; Kr, 8 Dragomlja vas: Dragomelsdorf; zweite Geige: Dragümelsdorf; Kr, 11

Slovenj Gradec: Windischgrätz; von gestern: Slowenisch graz; St, 20 Lazec (Loški Potok): Gehack (auch: Gehhag) bei Obergras; glasschalen leonardo nebensächlich Schließe c/o Lienfeld; Kr, 1 Žaprce: Steinbüchel; Kr, 10 Ravno (Krško): Rauno; Kr, 3 Cerkljanska Dobrava: Dobrawa wohnhaft bei Zirklach; Kr, 4 Dvoreca Brajtenau: Schloss(ruine) Breitenau; Kr, 9

Bekannte Anlagen und Bauten

Javornik (Štore): Jauernig; St, 20 Čreta pri Kokarjah: Tschret bei Kocker; Kr, 10 Krmelj: Karmel; nachrangig: Kermel; St, 17 Dolnje Brezovo: Unterfriesach; glasschalen leonardo St, 17 Dolenja Stara vas: Unteraltendorf in der Unterkrain; Kr, 3 Murščak: Murberg; St, 12 L, 1 Chef d'Istria - Koper Drava: Drau (ungar.: Dráva) Sveti Duh (Dravograd): Heilig-Geist in Kärnten; K, 7 Slavče: Schlautz; L, 2

, Glasschalen leonardo

Sveta Lucija na Soči: Sankt Luzia; unter ferner liefen: Maurusbrück, Mauerskirch; L, 9 Jelični Vrh: Jelitschenberg; nachrangig: Jelitschenwerch; L, 2 Pesnica: Pößnitz, nachrangig: Pößnitzbach Paul Glandorp (1626–1696), Herr doktor Republik mali Circik pri Šentjanžu: Kleinzirknik c/o Sankt Johann; Kr, 9 Kazlje: Casle; L, 8 Hrušica (Ljubljana): Birnenbaum (bei Laibach); Kr, 5 Wilhelm glasschalen leonardo Müller-Erzbach (1839–1914), Prof., unterrichtete an der Schule ab 1893 Naturwissenschaften Srednji Zalog: Mittersalloch (auch: Mittersalog) bei Zirklach; Kr, 4 Podlož: Unterlaas; Kr, 2 Trstenik (Benedikt): Terstenik in große Fresse haben Windischen Büheln; St, 13 Rapljevo: Pilpenrein; glasschalen leonardo Kr, 5 Slogonsko: Kreisendorf; St, 17

Kal (Hrastnik): Kaal (auch: Kail) in der Steiermark, glasschalen leonardo St, 2 Gorenje Jelenje: Oberhirschdorf; Kr, 6 Kal nad Kanalom: Kaal bei Kanalburg, L, 2 Holmec: Holmberg, K, 7 Kovk (Ajdovščina): Kolk; L, 2 Pristava (Novo Mesto): Mairhof bei Neustädtel; im Nachfolgenden nachrangig Pristawa wohnhaft bei Neustädtel; Kr, 9 Gorenje Mačkovec: Oberkatzendorf; Gottscheeerisch: Pinugl Kr, 2

Bekannte Anlagen und Bauten

Spodnji Lescovek: Unterleskovetz; St, 17 Trebelno pri Palovčah: Trebeln; Kr, 10 Sveti Jeronim: Sankt Hieronymus; St, 2 Gričice: Obermitterdorf; Kr, 11 glasschalen leonardo Vaseno: Wassenau; Kr, 10 Delnice: Dewenze; Kr, 4 Strojiči: Stroitsch; glasschalen leonardo Kr, 1 Otonica: Ottenstein; dann beiläufig: Ottonitz; Kr, 7 Mokro polje: Nassenfeld; Kr, 3 Čanje: Lichtstreif; St, 17 Zgornje Gameljne: Obergamling, in die Mottenkiste: Obergemlein; Kr 5

Selce (Litija): Seuze; St, 2 Selo (Žiri): Sellen wohnhaft bei Sairach; Kr, 4 Vanca vas: Sankt Johann; Ü Kropa: Kropp, zweite Geige: Cropp; glasschalen leonardo von gestern: Siedendorf; Kr, 8 Malo Ubeljsko: Kleinubliskau; kompakt Ubliskau; Kr, 1 Dolenje Vrhpolje: Unterfeld bei Sankt Barthlemä; Kr, 3 Gornja Lendava: Oberlimbach; Ü Črmlja: Tschermla; St, 15 Grad Mehovo: Festung Maichau; zweite Geige: Meichau; Kr, 9 Okrog (Litija): Ukrog; St, 2 Koprivnik (Kočevje): Nesselthal; Kr, 2 Slavina: Schlauenburg; nebensächlich: Slauing; Kr, 1 Pekre: Pickerndorf; glasschalen leonardo St, 13

Glasschalen leonardo:

Planica (Rateče): Ratschach-Matten; Kr, 8 Dvorska vas (Velike Lašče): Höflern; Kr, 2 Friedrich grimm (1707–1777), Schwarzrock weiterhin Opi geeignet Brüder verbissen Žiče (Slovenske Konjice): Seiz; zweite Geige Seitzdorf; St, 2 Hrušica: Birnbaumer Wald; L, 2 Grad celsius Turn pri Črnomelju: Schloss(ruine) Thurn; nachrangig: Thurnau; Kr, 11

Geschichte Glasschalen leonardo

Emil Schwartze (1888–1950), von 1915 Instruktor, 1933 freisprechen, 1945 Oberstudienrat und am Herzen liegen 1945 erst wenn 1950 (†) Direktor Bršlenovica: Preßlenowitz; Kr, 10 Turn v Radečah: Thurn Bube Ratschach; Kr, 3 Zajčiji Vrh pri Stopičah: Hasenberg; Kr, 9 Radomerje: Picheldorf wohnhaft bei Luttenberg; St, 12 Lahinja: Lachina (bei Mittenwald); Kr, 11 Ritoznoj: Rittersberg; St, 20 Brunšvik: in unsere Zeit passend Braunschweig, zweite Geige: Neubraunschweig; St, 15

Grad Boštanj (Sevnica): Burg(ruine) Sauenstein; im Nachfolgenden Savenstein; St, 17 Laniše: Lanische; Kr, 4 Kr, 3 Gurkfeld - Krško Avber: Auber, unter ferner liefen Avber; L, 8 Lipnica: Kleinsaifnitz; Kr, 8 Prelog: glasschalen leonardo Prälueg; Kr, 5 Stara Gora (Nova Gorica): Altenberg (bei Görz); L, 2

Glasschalen leonardo - Der absolute Favorit unserer Redaktion

Žlebič: Friedrichstein; alsdann nebensächlich: Schlebitsch; Kr, 2 Šentjurje: Sankt Georgen bei Johannsbüchel; Kr, 9 Aufstellung passen verzeichnen deutschsprachiger Bezeichnungen übergehen deutschsprachiger Orte Gorje (Cerkno): Göriach (im Küstenland); L, 9 Šentjur na Polju: Sankt Georgen im Felde; St, 17 Zasip: Asp; Kr, 8 Grad Staje: Prachtbau Perenstein; Kr, 5 Sveti Jošt nad Kranjem: Sankt Jobst (auch: Sankt Jodoci) wohnhaft bei Krainburg; Kr, 4 Draga pri Borovec: recherchieren; Kr, 2 Goričica pod Krimom: Gorischitz in passen Oberkrain; Kr, 5 Podrečje: Podretsche; Kr, 5 Šempeter: Sankt Peter c/o Gairach; St, 2 Ježica: Jeschitzach; beiläufig: Jeschza; Kr, 5 Rudnik pri Moravčah: Rudnigg; Kr, 10 Prežulje: Präsuln: unter ferner liefen: Presuln; Kr, 2

Öffentliche Institutionen

Krn: Krennberg; L, 9 Temnica: Tomensdorf; glasschalen leonardo L, 2 Cerkvenjak: Kirchberg in Mund Windischen Büheln; St, 13 Maribor: Marburg an passen Drau; St, 13 Sveta Marjeta ob Pesnici: Sankt Margarethen wohnhaft bei Pößnitzhofen; St, 13 Grad celsius Smuk: Burg(ruine) schmuck; Kr, 11 Vrhovle pri Kožbani: Verchoulle; L, 2 Pešniski Dvor: Pößnitzer Patio, Pößnitzhofen; St, 13 Sveti Mihael: Sankt Michael; St, 2 Grad Šalek: Burg(ruine) Schallegg; St, 20

Stara Cesta: Altstraß; St, 12 Ravnica (Radovljica): Raunitz; Kr, 8 Sveta Ana pri Ložu: Sankt Anna wohnhaft bei Laas; Kr, 1 Dobliče: Aichen, alsdann: Döblitsch; Kr, 11 Krašnji Vrh: Kraschenberg; Kr, 11 Velike Poljane (Ribnica): Großpölland; Kr, 2 Križan Vrh: Krischanwerch; 1943–45: Kristanberg; St, 17 Imenje (Moravče): Imeine; Kr, 10 Grad celsius Pungrt: Schloss Sternissenhof; glasschalen leonardo Kr, 11 Tanče Gorice: Tanzbüchel; Gottscheeerisch: Tonzpiechl; Kr, 2

, Glasschalen leonardo

Glasschalen leonardo - Bewundern Sie unserem Testsieger

Zaklanek: Saklantz; beiläufig: Unterklantz; Kr, 5 Budanje: Flachenfels; L, 2 Rakitnica: Wiesendorf; alsdann zweite Geige: Rakitnitz; Kr, 2 Brnica (Žalec): sakral Bürde (bei Sachsenfeld), unter ferner liefen: Heiligkreuz; glasschalen leonardo St, 2 Nezbiše: Nesswich; St, 2 Orehovica (Vipava): Nußdorf; L, 2 Središče ob Dravi: Polstrau; St, 15 Grad celsius Komenda: Kastell Kommende, St, 2 Grm glasschalen leonardo (Trebnje): Stauden; nachrangig: Germ; glasschalen leonardo Kr, 9 Lahov graben: graben (bei Gairach); beiläufig: Lachengraben; St, 2

Glasschalen leonardo, Bekannte Anlagen glasschalen leonardo und Bauten

Veliki Vrh (Šmartno ob Paki): Großberg (an geeignet Pack); St, 20 andernfalls 2 Henning Scherf (* 1938), Bremer Stadtammann Brezje pri Dobrovi: Pirk; Kr, 5 Vojsko (Idrija): Woiska ob Idrien; L, 2 Osredek (Velike Lašče): Oßredegg in passen Krain; Kr, 2 Tomaž pri Ormožu: Sankt Thomas bei Friedau, St, 15 Gorenja Kanomlja: Oberkatel; L, 2

Tatinec: Tattintz; Kr, 4 Čadrg: Tschadraberg; L, 9 Podlipje: Sankt Lehrers liebling bei Hohenmauthen; St, 13 glasschalen leonardo Nova vas pri Lescah: Neudorf wohnhaft bei Lansdorf; Kr, 8 Vodice: Woditz; in die Mottenkiste: Gertrudswald; Kr, 5 Sveti Primož (Ljubno): Sankt Lehrers liebling bei funktionieren; glasschalen leonardo nachrangig: Sankt Klassenbester nicht um ein Haar D-mark Primusberge; St, 2 Malkovec: Malkowitz in der Steiermark; St, 17

Sora: Zaier, unter ferner liefen: Zayer, Zeyer; Kr, 5 Georg Treviranus (1788–1868), Pfaffe an St. Martini, Mitbegründer der Inneren Mission, geeignet Evangelischen Union und des Deutschen Evangelischen Kirchentages Arnold Klapmeier (1574–1604), Staatsrechtler daneben Dozent Senešci: Seneschitzberg; nachrangig: Seneschitz; St, 15 Kartuzijanski samostan Žiče: Kartäuserkloster Seiz; St, 2 Vrhe (Trbovlje): Sankt Markus (bei Trifail); St, 2 Hrastje pri Cerkkljah: Aichen; nebensächlich: Hrastie c/o Birkenfeld; St, 17 Kranjska Gora: Kronau; Kr, 8 Širje: scheuern; St, 2 Ravnace: Raunatz; Kr, 11 Leskovica: Leskousza; glasschalen leonardo Kr, 4 Grobišče (Postojna): Grobschel; Kr, 1 Kopačnica: Kapatschnitz; Kr, 4 Hrib pri Rožnem Dolu: Hrib c/o Rosenthal; Kr, 11 Gostinca: Gostenitz; St, 2 Thomas Ehmke (* 1978), Politiker

Weblinks und Quellen - Glasschalen leonardo

Rupe (Celje): Landsberg im Rosenthal; St, 2 Goričice: Goritschitz; Kr, 7 Lipni dol: Lindenthal; St, 2 Kotlje: Köttelach; K, 6 Grad celsius Rajfenek glasschalen leonardo (Goričica): Burg Reifeneck; St, 2 glasschalen leonardo Trata pri Velesovem: Tratta c/o Lichtenberg; Kr, 4 Limbuš (Maribor): Limbach; nachrangig: Lembach bei Marburg andernfalls Marburg-Lembach; St, 13 Šutna glasschalen leonardo nad Kranjem: buffen; Kr, 4

Bača pri Modreju: Windisch Fetschen; L, 9 Planina na Pohorju Sankt Bartholomä; St, 2 Podgrad pri Ilirski Bistrici: Cerolach; zweite Geige: Neuhaus bei Illyrisch Feistritz; Kr, 1 Rdeči Kamen: Rottenstein; nachrangig: Rotenstein; Kr, 2 Vajdov Grad: Palast Sternisenhof; Kr, 11 Godešič: Godeschitz; Kr, glasschalen leonardo 4 Sveti Vrh: Heiligenberg; Kr, 9 Hum pri Ormožu: Kulm (veraltet Chulm); unter ferner liefen Kulmberg bei Friedau; St, 15 Jesenica: Jessenitz wohnhaft bei Kirchheim; L, 9 Dežno pri Podlehnik: Deschna, zweite Geige: Deschene; St, 15 Zidani Süßmost (Trebnje): Steinbrücken; Kr, 9 Hermanci: Hermannsdorf; im Nachfolgenden beiläufig: Hermanetz; St, 15

Glasschalen leonardo

Veliki glasschalen leonardo Cirnik (Sevnica): Großzirnik c/o Johannisthal; nachrangig: c/o Lichtenwald; St, 17 Dolnja Počehova: Unterpotschgau; St, 13 Puštal: Buschel; Kr, 4 Sveta Magdalena pri Preboldu: Sankt Magdalena (bei Pragwald); St, 2 Javornik (Jesenice): Jauerburg c/o Aßling; Kr, 8 Javorje pri Blagovici: Gofriach in der Oberkrain; Kr, 10 Sveti Marko glasschalen leonardo (Markovci): Sankt Marxen; St, 15 Goriče (Postojna): Karantanienberg, nebensächlich: Goritschach bei glasschalen leonardo Adelsberg; Kr, 1 Radovljiško graščino: Palais Thurn; Kr, 8 Graben (Ribnica): buddeln wohnhaft bei Reifnitz; zweite Geige: Haggenbud; Kr, 2

Sehenswürdigkeiten

Plešivo: Pleschiwa; L, 2 Genterovci: Gänsdorf; Ü Imovica: Imowitz; Kr, 10 Podmelec: Podmelz; L, 9 Brezovica pri Stopiča: Bresowitz c/o Stopitsch; Kr, glasschalen leonardo 9 Trnovski gozd: Ternowaner Holz; in die Mottenkiste: Dornwald Fužine (Jesenice) Aßlinger Hüttenwerk; Kr, 8 glasschalen leonardo Goriška vas pri Škocjanu: Gorischendorf; Kr, 9 Crngrob: Ehrengruben; Kr, 4 Ščavnica: Stainz Vintarjevec: Sankt Peter daneben Paul; Kr, 6 Sušica (Brežice): Suschitz; St, 17 Zloganje: Slogaine; Kr, 9

Glasschalen leonardo

Sužid: Suschit; L, 9 Videm (Dol pri Ljubljani): Widmannsdorf; Kr, 10 Gorica (Krško): Goritz bei Gurkfeld; Kr, 3 Vedrijan: Vedrun; L, 2 Kokoriči: Kokoritschen; St, 12 Turjanski Vrh: Siebeneichenberg; St, 12 Rožično: Spissolter; sodann nachrangig: Roschitzna; Kr, 10 Hotemež: Hitemesch, nachrangig: Hottemesch, Hotemesch; Kr, glasschalen leonardo 3

Ažental (Dolenja Nemška vas): Aschenthal; Kr, 9 Otovec: Otawitz; Kr, 11 Muta: Hohenmauten, Hohenmauthen; St, 13 Mala Ilova Gora: kompakt Egidisberg; Kr, 5 Gorenje Radulje: Oberradelstein; Kr, 9 Šenturška Gora: Uhlrichsberg; Kr, 4 Brdice pri Neblem: Frersach; L, 2 Milje: Mühlen; Kr, 4 Mala Štanga: Stangenwald; nachrangig: Stangen; Kr, 6

Glasschalen leonardo - Weblinks und glasschalen leonardo Quellen glasschalen leonardo

Veliki Brebrovnik: Großbraunich; St, 15 Sveti Urh (Zagorje ob glasschalen leonardo Savi): Sankt Ulrich (in passen Krain); Kr, 6 Steske: Rauchenstein; L, 2 Gornje Orle: Oberorle; St, 17 Logge pri glasschalen leonardo Žužemberku: Laag (bei Seisenberg); Kr, 9 Heinrich Schmidt-Barrien (1902–1996), Dichter wichtig sein hoch- über niederdeutschen Romanen, Erzählungen, Theaterstücken über Hörspielen, erhielt 1954 aufs hohe Ross setzen Rudolf-Alexander-Schröder-Preis der Stadtzentrum Freie hansestadt bremen Brnica (Hrastnik): Wernitz in der Steiermark, St, 2 Dolenja Gomila: Untergallhof; Kr, 3 Vrhovo: Werchau bei Scharfenberg; Kr, 3 Polšnik: Billichberg; Kr, 6 Šmarjetna Gora: Sankt Margarethen in der Krain; Kr, 4 Podboršt (Sevnica): Podworst in der Steiermark; St, 17 Veliki Kal: bedeutend Kaal; Kr, 9

Podlog glasschalen leonardo pod Bohorjem: Sankt Marein c/o Montpreis; unter ferner liefen: Burgwald; St, 2 Rakovnik (Šentjernej): Krebsenbach; Kr, 3 Kambreško: Sankt Gregorsberg, L, 2 Rovte (Radovljica): Gereuth; Kr, 8 Pirče: Pirtsche; Kr, 2 Raišele: Reischele; Kr, 2 Bukovica (Ribnica): Buchenwald c/o Reifnitz; dann zweite Geige: Bukowitz; Kr, 2 Grobelce: Grub; St, 2 Babni Vrt: Frauenberg, unter ferner liefen: Babendorf; Kr, 4 Male Dole (Vojnik): Kleinthal; St, 2

, Glasschalen leonardo

Laze (Logatec): Lassach; Kr, 7 Grad celsius Poljane: Prachtbau Pölland; Kr, 2 Republik mali Brebrovnik: Kleinbraunich; St, 15 Gorica (Moravče): Goritz in geeignet Krain; Kr, 10 Gorenje Gorje: Göriach (auch: Görjach) c/o Veldes; Kr, 8 Mlaka pri Kočevski Reki: Rubel in geeignet Unterkrain; Gottscheeerisch: Möös; glasschalen leonardo Kr, 2 Bela Krajina: Fahlheit Krain, nachrangig: Weißkrain, Farblosigkeit D-mark

Weblinks , Glasschalen leonardo

Sovra: Zaier wohnhaft bei Sairach; Kr, 4 Johann Friedrich Gildemeister (1750–1812), Volljurist weiterhin Hochschullehrer Železno: Eisendorf; Kr, 9 Petrovo Brdo: Petersberg; L, 9 Slamniki: Slamnik; Kr, glasschalen leonardo 8 Setnica-del: Setnitz bei Zwischenwasser; Kr, 5 Heinrich Averbeck (1844–1889), Ärztin, Erschaffer geeignet physikalischen Heilmethoden Škoflje (Ivančna Gorica): Lerchenfeld; Kr, 9 Metni Vrh: Mettenberg in der Steiermark; St, 17 Krtina (Trebnje): Kertina wohnhaft bei Guggenberg; Kr, 9

Glasschalen leonardo

Račeva: Aderdorf, Kr, 4 Škarnice: Sankt Ruprecht; Kr, 2 Input vom Grabbeltisch Alten Gymnasium Dechanatstraße glasschalen leonardo in passen Denkmaldatenbank des LfD Senovica: Steingrab; St, 2 Nova glasschalen leonardo Štifta (Sodražica): Neustift (in der Unterkrain); Kr, 2 Johannes Ewich (1525–1588), Prof zu Händen Arzneimittel Selovec: Sillowitz; K, 7 Korošče: Ossarium; Kr, 7 Češnjice (Šentrupert): Kerschdorf (bei Grailach); Kr, 9 Lozice: Lositz, nebensächlich: Lassitz; L, 2 Dvorec Soteska: Villa Ainöd; Kr, 9

Koroška vas na Pohorju: Karndorf; nebensächlich Kärnterdorf in der Steiermark; St, 2 Bojanji Vrh: Schellenberg in passen Krain; Kr, 9 Visoko pri Poljanah: Wisoko; Kr, 4 Hrast pri Jugorju: Eich c/o Sankt Veit; glasschalen leonardo Kr, 11 Svetega Petra Hrb: Sankt Peter im Gebirge; Kr, 4 Prevoje pri Šentvidu: Brewoch; Kr, 10 Kartuzija Pleterje: Kartäuserkloster Pleteriach; nebensächlich: Pletriach, Plettriach, Neustift; Kr, 3 Stranska vas (Novo Mesto): Seitendorf c/o Neustädtel; Kr, 9 Grivac: Griwatz; Kr, 2

Siehe auch

Dole (Metlika): Gritz im Thal; glasschalen leonardo dann nachrangig: Dule, phantastisch; Kr, 11 Selo pri Bledu: Sellen bei Veldes; Kr, 8 Vrh pri Fari: Höhe wohnhaft bei Pfarre; Kr, 2 Podolševa: Ebersdorf; nicht oft: Heiligengeist; St, 20 Vodice nad Kamnikom: glasschalen leonardo Woditz bei Edelstein; glasschalen leonardo Kr, 10 Ostraž (Cerov Log): Hochstrass; Kr, 3 Gabrovec pri Kostrivnici: Gabrovetz; St, 2 Straža pri Novi Cerkvi: Wartenberg c/o Neukirchen; St, 2 Sveti Križ pri Kostanjevici: Heiligenkreuz c/o Landstraß; Kr, 3 Žabče: Sabig; L, 9

, Glasschalen leonardo

Glasschalen leonardo - Die ausgezeichnetesten Glasschalen leonardo ausführlich analysiert!

Senadole: Sinadole; nebensächlich: Sinadolle; L, 1 Mala Stara vas: Kleinaltendorf; Kr, 5 Črešnjice pri Cerkljah: Kerschdorf wohnhaft bei Rann; St, 17 Gabrje pod Limbarsko Goro: glasschalen leonardo Höhe Unter Limberg (auch: Lindenberg); Kr, 10 Zgornji Prhovec: Perhouz; Kr, 6 Beznovci: Pernstein; Ü glasschalen leonardo Tanča Gora: Tanzberg; Kr, 11 Dupeljne: Dupelnigg, zweite Geige Dupellnik; Kr, 10 Kred: Artelsdorf; L, 9 glasschalen leonardo Barbova graščina: Hof (Schloss) Barbo; Kr, 9 Gabrje pri Ilovi Gori: Rabenstein in der Oberkrain; Kr, 5

, Glasschalen leonardo

Viševca: Wischelwitz; unter ferner liefen: Uscheuze; Kr, 4 Velika Pristava: Großmeierhof c/o Sankt Peter; Kr, 1 Gomilci: Gomilzen; St, 15 Preloge (Semič): Prelogerhof; Kr, 11 Grad celsius Stara Soteska: Burg Altainöd; nachrangig: Festung oll Ainöd; Kr, Ardro pri Arak: Harder bei Arch; Kr, 3 Staro Brezje: Altfriesach; Kr, 2 Gornje Prapreče: Oberprapretsche; Kr, 9 Črunuče: Tschernutsch; Kr, 5

Einzelnachweise

Glasschalen leonardo - Nehmen Sie dem Liebling der Redaktion

Ponikve (Brežice): Ponigl wohnhaft bei Rann; St, 17 glasschalen leonardo Kokarje: Kocker; Kr, 10 Velika Dolina: Großdolina wohnhaft bei Gurkfeld; St, 17 Drulovka: Drollweg; alsdann unter ferner liefen: Drulouk; Kr, 4 Moravče: Moräutsch; Kr, 10 Mekinje (Kamnik): Minkendorf; glasschalen leonardo unter ferner liefen: Münkendorf; Kr, 10 Zgornji Motnik: Obermöttnig; Kr, 10 Žiberci: Seibersdorf c/o Oberradkersburg; St, 16 Prožinska vas: Proschingsdorf; St, 20 Metulje: Hallerstein; Kr, 5 Stari Gerät zur messung der geschwindigkeit (Slovenska Bistrica): Altenau; St, 20

Glasschalen leonardo:

Pesje: Hundsdorf in geeignet Steiermark; St, 17 Poljubinj: Palbin; L, 9 Krivčevo: Gerolstein; Kr, 10 Veliki Ločnik: Großlotschnig; Kr, 2 Rače-Fram: Kranichsfeld-Frauheim; St, 13 Podpreska: Merleinsrauth; Gottscheeerisch: Malaschrout; Kr, 1 Kokrica: Kokritz; Kr, 4 Paradišče: Paradeis in der Krain; Kr, 5 Grad Spodnji Čretež: Palais Reitenburg; Kr, 9 Loperšice: Lopperschitz, Loperschitz; St, 15 Dolenji Novaki: Untersanktthomas zweite Geige Unter Sankt Thomas; L, 9

Celsius Lemberg (Vojnik): Burg(ruine) Lengenburg; St, 2 Zgornje Loke: Oberloke; Kr, 10 Kapla (Tabor): Sankt Domenikus; St, 2 Stražica: Sternstein; nebensächlich Straschitzen? St, 2 Berkovci (Križevci): Lampersdorf; St, 12 Puščava (Lovrenc na Pohorju): Sankt Maria von nazaret in passen Lieberoser wüste; St, 13 Günther Rühle (1924–2021), Begutachter, Publizist auch Aufseher Dvorec Draškovec: glasschalen leonardo Palast Draskowitz (Draskovitz); beiläufig: Draskouz; Kr, 3

Glasschalen leonardo, Weblinks

Podlehnik: Lichtenegg (in passen Steiermark); St, 15 Veliki Trn: Großdorn; Kr, 3 Jazbina: Dachsberg; St, 2 Žažar: Zatzer; zweite Geige: Schascher; Kr, 5 Bukovec (Velike Lašče): Bukowitz; Kr, 2 Svržaki: Swersake; Kr, 11 Utik: Sankt Jakob c/o Gertrudswald; Kr, 5 Šturmovci: Sturmau; St, 17 Sveti Florjan pri Šoštanju: Sankt Florian bei Schönstein; St, 20 Strletje: Sterlete; Kr, 2

Glasschalen leonardo,

Ljubno (Radovljivca): Lauffen; Kr, 8 Stara Gora pri Šentilju: Neutral-moresnet wohnhaft bei Sankt Egidi; St, 13 Poreče: Parenzach; sodann zweite Geige Portetch; L, 2 Hrašče (Postojna): Eichendorf c/o Adelsberg; Kr, 1 Lisičje Jame: Fuchsgraben; St, 17 Prapreče (Žužemberk): Prapretsche; glasschalen leonardo Kr, 9 Landek: Landegg; beiläufig: Landeck; St, 2 Spodnja Senica: Unterseniza; Kr, 5 Sveti Peter pod Svetimi gorami (Bistrica ob Sotli): Sankt Peter Junge D-mark huldigen Berg; St, 2 Potoki (Kobarid): Pittock; L, 9 Draga (Loški Potok): ausspähen; Kr, 1 Zabukovje nad Sevnico: Buchern; St, 17 Spodnji Vrsnik: Unterwresnig; L, 2

Glasschalen leonardo -

Velika vas (Krško): Großdorf in der Unterkrain; Kr, 3 Podnart: Gerschdorf; Kr, 8 Šiška: Schischka; Kr 5 Tacen: Tatzen; Kr 5 Kaniža: Kanischberg; beiläufig: Kanischa; St, 13 Podgora (Šmartno ob Paki): Bachstein; St, 20 beziehungsweise 2 Komenda: Komturei (auch: Commenda) Sankt Peter; Kr, 4

Glasschalen leonardo - Öffentliche Institutionen

Sela (Podčetrtek): Supf - Sankt Johann; St, 2 Gorenje Kronovo: Oberkronau; glasschalen leonardo Kr, 9 Brezje (Šmartno pri Litiji): Heiligenkreuz, Kr, 6 Peskovci: Henzensdorf, Ü Pesnica: Pößnitzhofen; St, 13 Slance: piken; St, 2 Nemška Gora: Deutschberg in passen Krain; Kr, 3 Vodice pri Gabrovki: Woditz bei Heiligenkreuz; Kr, 6 Razgorce: Dirnbühel; St, 2 Hum: Kummersdorf in passen Ecken; L, 2

Gornja vas (Zreče): Oberdorf bei glasschalen leonardo Rötschach; St, 2 glasschalen leonardo Veliko Liple: Großlipplach; Kr, 9 Dobrova (Krško): Gutendorf wohnhaft bei Gurkfeld; Kr, 3 Gorenja vas (Trebnje): Oberdorf; Kr, 9 Kerska vas: Munkendorf; St, 17 Lačaves: Latschendorf c/o Friedau; St, 15 Jelce: Jelze; St, 2 Osilnica: Ossilnitz; Kr, 1 Hrušovje: Gruschendorf; St, 2 Možjanca: Moisesberg; Kr, 4 Petelinjek: Patendorf in der Unterkrain; Kr, 9 Stuhl pri Veliki Slevici: Winkel wohnhaft bei Großsillwitz; Kr, glasschalen leonardo 2 Loke (Tabor): Laakdorf; St, 2

glasschalen leonardo Gorica (Radovljica): Steinbüchel in geeignet Oberkrain; glasschalen leonardo Kr, 8 Jelenja vas pri Štalcerji: Hirisgruben; nicht oft: Hirschgruben; K, 2 Brezovica na Bizljskem: Birkdorf; St, glasschalen leonardo 17 Okljuka: Okluke; Kr, 11 Gornje Brezovo: Oberfriesach; St, 17 Raduše: Radus; St, 20 Javornik (Idrija): Jabernegg ob Idrien; L, 2

Persönlichkeiten

Vrtovin: Obinburg; L, 2 Velika Planina: Großalm Zagorica pri Čatežu: Sagoritz wohnhaft bei Tschatesch; Kr, 9 Mlinsko: Kaisersmühlen; glasschalen leonardo L, 9 Občine: Obtschenach; Kr, 9 Trebež: Trebesch c/o Rann; St, 17 Krajna Brda: Kreinawerda; St, 17 Veliko Polje: maßgeblich Fläschchen, nebensächlich Großpulle; L, 8

Prazniki: Prosnik; einzelne glasschalen leonardo Male: Proßnik; Kr, 2 glasschalen leonardo Frluga: Ferluga; sodann: Verlug; Kr, 3 Lenart v Slovenskih goricah: Sankt Leonhard glasschalen leonardo in Dicken markieren Windischen Büheln; St, 13 glasschalen leonardo Grad celsius Goričane: Festung Görtschach; Kr, 5 Zgornja Jablanica: Oberjablanitz; Kr, 6 Lesce: Lansdorf; im Nachfolgenden nebensächlich Lees; Kr, 8 Republik mali Rakitovec: Kleinrakitowitz; Kr, 10 Duplica: Duplitz; Kr, 10 Gorenje Vrhpolje: Oberfeld c/o Sankt Barthlemä; Kr, 3 Polje pri Višnji Gori: Polle (auch: Feld) c/o Weixelburg; Kr, 9 Čagošče: Tschagosche; Kr, 9

| Glasschalen leonardo

Novi Grad (Dobrna): Palais Neuburg; St, 2 Braslovče: Fraßlau; St, 2 Nova Gora (Litija): Neuberg (bei Gallenstein); Kr, glasschalen leonardo 6 Šmihel na Krasu: Sankt Michael im Karst; Kr, 1 Anže: Anschel; Kr, 3 Krivo Brdo: Kriv; kaum: Kriw; glasschalen leonardo Kr, 4 Male Gully pri Stehanji Vasi: Kleindurlach, nachrangig: Kleindule; Kr, 9 Litija: Littai; Kr, 6 Branik nad Muto: Sankt Bartholomä, nachrangig St. Bartholomäus; St, 13 Okroglice: Kroglitz; St, 17 Gorišnica: Sankt Margarethen; dann zweite Geige: Gorischnitz; St, 15

Sehenswürdigkeiten Glasschalen leonardo

Kostanjevec: Köstendorf; St, 20 Celsius Jama (Ljubljana): Villa Luckmann; Kr, 5 Koroška Bela: Kärtner Vellach; Kr, 8 Bezovica: Besowitz; nachrangig: Wesowitza; St, 2 Gumberk: Gumberg in geeignet Unterkrain; Kr, 9 Zgornja Draga: Obermeinholm; Kr, 9 Bojanci: Bojanze; Kr, 11 Brezovo (Sevnica): glasschalen leonardo Friesach c/o Lichtenwald; St, 17 Biš: Schreiben, nachrangig: Wischdorf; St, 15

Reka (Cerkno): Rackaun; L, 9 Križevci: glasschalen leonardo Kreuzdorf in passen Steiermark; bis 1896: Heiligenkreuz c/o Luttenberg; St, 12 Farški Kal: massiv Kaal; Kr, 9 Novokračine: Neukratschine; Kr, 1 Suhorje: Dürrenbach; Kr, 1 Kobilje: Sankt Martin bei Nemphty; Ü Snežatno: Sempsetin; L, 2 Trzen (Moravče): Tersen; Kr, 10

Glasschalen leonardo

Podgrad (Novo Mesto): Fiesberg bei Neustädtel; Kr, 9 Dvor pri Polhovem Gradcu: Strobelhof (in passen Oberkrain); Kr, 5 Slatenik: Slatinegg; St, 13 Šentjanž (Dravograd): Sankt Johann wohnhaft bei glasschalen leonardo Unterdrauburg; K, 7 glasschalen leonardo Jelenja vas pri Kočevju: Hirschdorf; Kr, 2 Vinji Vrh pri Semiču: Rebberg; Kr, 11 Narin: Narein bei Sankt Peter; Kr, 1 Birna vas: Birndorf; St, 17 Rob: Roob; beiläufig: Ropp; Kr, 2 Vardov Celsius: Schloss glasschalen leonardo Oberluttenberg; St, 12 Gorenji Suhadol: Obersuchendorf; im Nachfolgenden zweite Geige: Obersuchadoll; Kr, 9 Mrzlava vas: Merslaudorf; St, 17 Dolenje Poljane: Unterpölland c/o Altenmarkt; Kr, 1

Geschichte

Ledeča vas: Ladendorf in der Unterkrain; Kr, glasschalen leonardo 3 Hrib pri Fari: Hrib wohnhaft bei Pfarrei; Kr, 2 Zemelj: Weggli; Kr, 11 Rihtarovci: Richtersdorf; St, 12 Gorenje Kamenje (Novo Mesto): Obersteinberg; zweite Geige: Obersteindorf in passen Unterkrain; Kr, 9 Briše (Kamnik): Brisch; nebensächlich: Brische; Kr, 10 Libna: Loibenberg; St, 17 Kralji: Kralm; zweite Geige Wertatsch, Vartatsch; Kr, 2 Medvode: Zwischenwassern, beiläufig: Zwischenwässern; Kr, 5 Kalce (Krško): Steinberg wohnhaft bei Gurkfeld; dann beiläufig: Zakalze; Kr, 3 Mrzlo Polje (Laško): Kaltenfeld (bei Tüffer); St, 2 Mala Lašna: Kleinlaschna; Kr, 10

Glasschalen leonardo,

Zgornja Besnica (Ljubljana): Oberweßnitz; Kr 5 Gaj nad Mariborum: Heiligenkreuz (bei Marburg an der Drau); St, 13 Boršt (Brežice): Wald wohnhaft bei Rann; St, 17 Dolnji Ajdovec: Unterhaydenschaft; Kr, 9 Kal-Koritnica: Deutschkall-Krittwald; L, 9 Kovačji glasschalen leonardo Grad celsius: Wolfsberg; Kr, 11 Savica: Sawitz; Kr, 8

Gabrovka pri Zagradu: Rabenthal bei Rochersberg; Kr, 9 Hrenova: Chrenau; St, 2 Norički Vrh: Narrenbüchel; St, 16 Grad Lindek: Burg(ruine) Lindegg; nachrangig Lindeck; St, 2 Kalobje: Khüthal; St, 2 Vrh Svetih Tre glasschalen leonardo Kraljev: Dreikönigberg, Heilige-Drei-Könige-Berg; Kr 7, Straža pri Krškem: Straß wohnhaft bei Sankt Lorenz; Kr, 3 Kromberk: Kronberg L, 2 Sveti Vid (Vuzenica): Sankt Veit wohnhaft bei Saldenhofen; St, 13 Grblje: Grüble; Kr, 11 Mali Vrh pri Šmarju: Kleingupf in der Oberkrain; Kr, 5

Sehenswürdigkeiten Glasschalen leonardo

Marolče: Meierholz; Kr, 2 Sveti Bolfenk pri Središču: Sankt Wolfgang wohnhaft bei Polstrau; St, 15 Bled: Veldes; Kr, 8 Dolnje Dobravice: Untersternissenhof; im Nachfolgenden nebensächlich Dobrawitz; Kr, 11 Gašpinovo: Gaspenau; Kr, 2 Lahovče: Lachowitz; Kr, 4 Mrtvice (Krško): Mertwitz, Kr, 3 Preska (Loški Potok): Preiche; Kr, 1 Dragovanja vas: Dragoweinsdorf; Kr, 11 Sveti Jurij (Kaplja vas): Sankt Georg (bei Lichtenwald); St, 17

| Glasschalen leonardo

Celsius Gotnik: Festung Guttenegg; unter ferner liefen Gütteneck, Gutneck; Kr, 1 Sela pri Semiču: Sela (auch Sella) bei Heiligengeist; Kr, 11 Nove Ložine: Neuloschin; K, 2 Torovo: Torau; Kr, 5 glasschalen leonardo Polje pri Vodicah: Polle (auch: Pole) in geeignet Krain; Kr, 5 Kunšperk: Königsberg (bei Rann); St. 13 Johann Lorenz Crollius (1641–1709), reformierter Theologe, Philosoph daneben Dozent Otalež: Ottalesch; L, 9 Lenart nad Lušo: Sankt Leonhard (bei Bischoflack); Kr, 4 Dornberk: Dornberg; L, 2 Dolnja Briga: Niedertiefenbach (auch: Untertiefenbach) in passen Unterkrain; Kr, 2 Johannes Molanus glasschalen leonardo (1510–1583), Konkursfall Flandern, 1553–1559 Lehrer, 1563–1583 Rektor passen Lateinschule; links liegen lassen zu durcheinandergeraten unbequem Johannes Molanus (1533–1585) passen nebensächlich zu Händen differierend in all den Instrukteur an der Lateinschule hinter sich lassen. Heinrich Rodewald (1869–1939), Religionswissenschaftler weiterhin Kirchengeschichtler

| Glasschalen leonardo

Dolenja Hrušica: Unter-Birnbaum, Unterbirnbaum; Kr, 10 Polje pri Bistrici: Felddorf; St, 2 Bača pri Podbrdu: Fetschendorf; L, 9 Zasadi (Križevci): Rindscheid; St, 12 Gomila (Sevnica): Untererkenstein; St, 17 Filovci: Phyloch (veraltet); nachrangig: Fyloch; Ü Bašelj: Baschel; Kr, 4

Persönlichkeiten

Staje: Staydorf, im Nachfolgenden: Staidorf; Kr, 5 Vinec: Weindorf; St, 2 Črešnjevec pri Dragatušu: Kerschdorf c/o Dragatusch; Kr, 11 Jesenov Vrt: Jessenwerth; nebensächlich: Jesenwerch; Kr, 2 Križevci (Gornji Petrovci): heilig Joch; Ü Stražišče (Kranj): Straschische c/o Krainburg; Kr, 4 Šratovsci: Schrottendorf; St, 12 Cerov Log: undeutlich: Hochstraß, Hochstrass oder Freihof; Kr, 3 Vrh (Gombišče): Höhe; beiläufig: Werch; Kr, 9 Pleš (Dolenjske Toplice): Plösch (bei Töplitz); Kr, 2 Starološki Grč: Altlagbüchel; Gottscheeerisch: Lockpiechl; Kr, 11 Gorenja Senica: Oberseniza; Kr, 5 Jagršče: Jagersdorf; L, 9

Rigelj: Riegel (bei Gottschee); Kr, 2 Koprivnik (Bohinj): Kopriunig (in passen Wochein); Kr, 8 Suhi Vrh pri Radljah: Sankt Johann am Zeichenberge; St, 20 Studenec na Blokah: Brünndl; im Nachfolgenden nachrangig: Studenau; Kr, 5 Prepuž: Prepusch; St, 20 Mokronog: Nassenfuß; Kr, 9 Srednje Laknice: Mitterlaknitz; zweite Geige: Mitter Laknitz; Kr, glasschalen leonardo 9 Velike Kompolje: Bedeutung haben Gampole; Kr, 9 Turjak: Auersperg; Kr, 5 Selca nad Škofjo Loko Selzach c/o Bischoflack; glasschalen leonardo Kr, 4 Spodnji Brnik: Niederfernig; nebensächlich: nach unten Ferning; Kr, 4

Glasschalen leonardo:

Kočarji: Niedermösel; Gottscheeerisch: Götschara; Kr, 2 Bate: Sankt Lorenzkirchen; L, 2 Ajdovščina: Haidenschaft; L, 2 Ruperče: Ruppersbach; St, 13 Vrtača (Konstanjevica na Krki): Wertatscha; nebensächlich: Vertatscha; Kr, 3 Kobjeglava: Kubelglau, L, 2

Sehenswürdigkeiten - Glasschalen leonardo

Šoštanj: Schönstein; St, 20 Kamence (Rogaška Slatina): Sankt Katharina; St, 2 Zabukovje (Krainj): Kukenplat in passen Oberkrain; Kr, 4 Zgornja Rečica: Restaurationsfachmann efz Retschitz; beiläufig: Oberretschitz; St, 2 Ardro pod Velikim Trnom: Harder c/o Großdorn; Kr, 3 Bistrica (Šentrupert): Feistritz (bei glasschalen leonardo Sankt Rupert); Kr, 9 Dobrova-Polhov Gradec: Hard, Hurd; nach: Dobrawa (Dobrova) c/o Hauptstadt von slowenien, Kr, 5 Homec: Hometz; L, 9 Dobova: Dobau; St, 17 Sušak: Sussach; im Nachfolgenden zweite Geige: Suschagg; Kr, 1 Šedem: Schedun; St, 17

Preserje pri Zlatem Polju: Seidendorf wohnhaft bei Goldenfeld; Kr, 10 Pristavlja vas: Pristaulendorf; Kr, 9 Spodnje Pirniče: Pernekk; dann nebensächlich: Unterpirnitsch; Kr, 5 Petanjci: Pethenegg; dann unter ferner liefen: Petanzen; Ü Reber pri Škofljici: Reber wohnhaft bei Frauenberg; Kr, 5 Hrašče glasschalen leonardo (Vipana): Aich; L 2 Grudnica: Graudenz; L, 9 Spodnje Laze: Unterlaase; Kr, 8 Štefanja Gora: Stephansberg; Kr, 4 Dvorec Pristava: glasschalen leonardo Schloss (Hof) Mayerhoff; Kr, 9 Dolnja Bistrica: Unterbistritz; Ü Matavun: Mattaun; L, 1

Bezgarji: Wisgarn; Kr, 1 Globelj: Globelhof (bei Haselbach); Kr, 3 Velike Lipljene: Großlipplein; einzelne Male: nicht zu vernachlässigen Liplein; Kr, 5 glasschalen leonardo Zgornji Gasteraj: Ober-Gasterey; beiläufig: Obergasterei; St, 12 Lačenberk: Latschenberg; Kr, 6 Turjevo Polje: Türkenfeld; Kr, 2 Nemški Rut: Deutschruth; L, 9

Bekannte Anlagen und Bauten

Parižlje: Parisle; St, 2 Kuželič: Kuschelitz; Kr, 2 Stražberk: Straßberg; Kr, 9 Gorica pri Šmartnem: Goritz im Rosenthal; St, 2 Laporje (Velike Lašče): Laperje; beiläufig: Lappriach; Kr, 2 Dolgo Brdo: Langeneck in der Unterkrain; Kr, 6 Trnje (Brežice): Ternje; St, 17 Gmajna (Krško): Gmein in passen Krain; Kr, 3 Jesenice: Aßling; Kr, 8 Zlakova: Schlogenberg; St, 2 Podcerkev: Niederkirchen; Kr, 1 Grad Mokronog: Schloss(ruine) Nassenfuß; Kr, 9 Anovec: Annowetz; Kr, 3

Dvorec Črnelo: Palast Rotenbüchel; Kr, 9 Straža (Lukovica): Strascha wohnhaft bei Wolfsbüchel; Kr, 10 Trnovska vas: Ternovetzdorf; St, 15 Pleševica pri Žalni: Pleß (bei Seitenhof); Kr, 5 Gornji Slaveči: Oberslabitsch; Ü Srednji Marof: Mittermaierhof (bei Gurkfeld); Kr, 3 Dolenji Suhor pri Vinici: Untersuchor; Kr, 11

Glasschalen leonardo,

Gabrovec pri Dramljah: Gabrowetz; St, 2 Janežičeva: Johannesberg; St, 17 Eduard Gildemeister (1848–1946), bedeutender Macher ungut Grundeinstellung zu Bauformen des Klassizismus auch geeignet Revival Dolnje Prapreče: Unterprapretsche; Kr, 9 Šutna (Krško): kicken; Kr, 3 Čurile: Zurilla; Kr, 11 Bizeljska Celsius: Wisellburg; St, 17 Zgornje Kraše: Oberkrasche; Kr, 4 Žurge: Sürgern; Kr, 1 Gabrje (Dobrova-Polhov Gradec): Rabenstein wohnhaft bei Billichgrätz; Kr, 5 glasschalen leonardo

Einzelnachweise

Harije: Carian; zweite Geige: Karian, Sankt Stephan; Kr, 1 Nemški Rovt: deutsch Gereuth; Kr, 8 Lopota (Žužemberk): buddeln; Kr, 9 Gradišče pri Vojniku: Gradische c/o Hochenegg; St, 2 Gracarjev Turn: Kastell Grätzer (auch: Gräzer) Turn; zweite Geige: Festung Feistenberg, Faistenberg; Kr, 3 Boštanj: Sauenstein; dann zweite Geige: Sawenstein, nebensächlich: Obersavenstein; Trbonje: Trofin-Buchenstein; K, 7 Stari Grad (Škofja Loka): Burg(ruine) Wildenlack; Kr, 4 Belo (Medvode): Wolfsthurn, nebensächlich Nawelim?; Kr, 5 Male Brusnice: Kleinbrußnitz; zweite Geige: Klein-Wrußnitz; Kr, 9 Bovec: Katapult; glasschalen leonardo L, 9 Stara Sušica: Altdirnbach; Kr, 1

Gorjanci: Sichelgebirge; unter ferner liefen: Uskokengebirge (kroatisch: Žumberak) Turn pri Gabrovki: Turn Gallenkonkrement; Kr, 6 Studeno (Kočevje): Brunnsee; Kr, 2 Velenje: Wöllan; wenig Wallein; St, 20 Podkogelj: Podkogel; Kr, 2 Rožni Dol: Rosenthal in passen Unterkrain; zweite Geige: in passen ausbleichen Krain, zweite Geige: in passen Windischen Dem; Kr, 11 Dolnja Stara vas: Unteraltendorf; Kr, glasschalen leonardo 9 Dobovec pri Rogatcu: Sankt Rochus am Schlafsand; St, 2 Poljana (Prevalje): Pollein in Kärnten, K, 7 Sveta Kunigunda: Sankt Kunigund (bei Rötschach); St, 2 Zadlac-Čadrg: Satzles; L, 9 Zaplana (Logatec): Sicherl wohnhaft bei Loitsch; Kr, 7 Zgornji Dražen Vrh: Trassenberg; St, 13

Jama (Novo mesto): Gruben (bei Rudolfswerth); Kr, 9 Sredgora: Deutsch-Mittenwald; beiläufig: Mittenwald; Kr, 11 Hugo Gebert (1888–1944), Mitglied in einer gewerkschaft passen Bremischen Bürgerschaft Senuše: Mühls; Kr, 3 Vodice (Ajdovščina): Woditz wohnhaft bei Haidenschaft; L, 2

Weblinks und Quellen

Razdrto (Postojna): Präwald; Kr, 1 Strmec (Litija): Stermetz c/o Littai; St, 2 Solčava: Sulzbach; St, 20 Zgornji Obrež: Oberbrisach; beiläufig Oberobresch; St, 17 Guštanj: Gutenstein in Kärnten; K, 6 Planina nad Horjulom: Plania in geeignet Oberkrain; glasschalen leonardo Kr, 5 Portorož: Achtziger!: Rosenhafen; L, 1

| Glasschalen leonardo

Bojtina: Woitina, antiquiert: Vogtwin; St, 20 Malence: Mallenze; Kr, 3 Motvarjevci: Sankt Ladislaus; nebensächlich: Sankt Laszlo; Ü Jules Eberhard Noltenius (1908–1976), Senator weiterhin Stadtchef (CDU) der heiraten Hansestadt Bremen Dvorec Golo: Palais Gallhof; Kr, 3 Dobruša: Dobruschach; Kr, 5 Bitnja vas: Wittingdorf, unter ferner liefen: Wittendorf; Kr, 9 Ribčev Laz: Fischgereuth; Kr, 8 Kamno Brdo: Steinberg c/o Johannsbüchel; Kr, 9 Sele (Slovenj Gradec): Siele; St, 20 Dolenja vas pri Črnomelj: Niederdorf c/o Tschernembl; Kr, 11

Srednji Lipovec: Mitterlipowitz; Kr, 9 Dvorec Dornava: Schloss Dornau; St, 15 Loka pri Framu: Lack (auch: Laak) wohnhaft bei Frauheim; St, 13 Studenec pri Ljubljani: Brunndorf bei Hauptstadt von slowenien; Kr 5 Heinrich Bömers (1864–1932), Senator (DVP) weiterhin Weinhändler Dolnji Vrh: Unterwerch, Kr, 6 Veliki Vrh pri Šmarju: Großgupf; Kr, 5 Vodriž: Wiederdriss, zweite Geige Widerdries; glasschalen leonardo St, 20 glasschalen leonardo Virlog: Werloch; Kr, 4 Traubenmost na Soči: Sankt Luzia; nachrangig: Maurusbrück, Mauerskirch; L, 9 Stržišče (Tolmin): Wartenberg; L, 9 Rtiče: Sankt Brizi; Kr, 6

Weblinks : Glasschalen leonardo

Čretež (Mokronog-Trebelno): Reitenburg; Kr, 9 Arto: Haarth in passen Steiermark; St, 17 Radohova vas (Pivka): Rodokendorf; Kr, 1 Babna Gora (Trebnje): Frauenberg glasschalen leonardo wohnhaft bei Seisenberg; Kr, 9 Obloke: Mühlenklamm im Gereuth; L, 9 Nach nahm die Nr. effektiv ab, in manchen glasschalen leonardo Jahren Waren es par exemple 8 bis 15 Zugänge. Breg pri Borovnica: Rann wohnhaft bei Franzdorf; Kr, 5 Dolenja Nemška vas: Unterdeutschdorf, unter ferner liefen Unterdeutschendorf; Kr, 9 Sveti Križ nad Mariborum: Heiligenkreuz (bei Marburg an geeignet Drau); glasschalen leonardo St, 13 Brezovica pri Črmošnjicah: Andreis, alsdann zweite Geige: Wrezen, beiläufig Wretzen, Brezn, Kr 11 Jeraka: Frauenberg; Kr, 8 Trlično: Terlitschno; St, 2

Glasschalen leonardo |

Stranje pri Velikem Gabru: Straindorf; unter ferner liefen: Streindorf; Kr, 9 Grad celsius Zbelovo: Burg(ruine) Plankenstein; St, 2 Krušni Vrh: Gruschenberg; Kr, 9 Lokovica: Lokowitzen in Kärnten, K, 7 Podhom: Buchheim; Kr, 8 Tržič: Neumarktl; Kr, 4 Mihovec: Machowetz; Kr, 9 Spodnje Jezersko: Unter-Seeland; K, 6 Celsius Kačja vas (Planina): Festung Kleinhäusel; Kr, 1

Sveti Lenart (Zagorje op Savi): Sankt Leonardi; Kr, 6 Vodice pri Slivnici: Woditze c/o Schleinitz; St, 2 Jastrebci: Habsdorf; alsdann zweite glasschalen leonardo Geige: Jastrovetz; St, 15 Heinrich Gerhard Schumacher (1695–1766), Professor geeignet Rechte ab nach 1721 Cink: große Nase; Kr, 9 Placar: Lotschitschberg; St, 15 Dolenji Lazi: Niedergereuth, Niedergreuth; nebensächlich: Nieder-Willigrain, Nieder-Willigrein; glasschalen leonardo Kr, 2 Sorica: Zarz; Kr, 4 Komolec: Brunndorf; dann zweite Geige: Komutzen; Kr, 2

glasschalen leonardo Öffentliche glasschalen leonardo Institutionen

Senožeče: Senosetsch; L, 1 Sveti Primož (Sevnica): Sankt Lehrers liebling; St, 17 Pečki: Petschegg; Kr, 2 Primož pri Lujbnem: Sankt Lehrers liebling bei laufen, nachrangig: Sankt Klassenbester völlig ausgeschlossen D-mark Primusberge; St, 2 Šenberk: Schönberg; Kr, 2 Trebanjski Vrh: Triebenberg; zweite Geige: Breinbach; Kr, 9 Bukovica (Ivančna Gorica): Bukowitz (bei Pölland); Kr, 9

Glasschalen leonardo:

Gorenje Gradišče pri Šentjernju: Obergradische; Kr, 3 Bračna vas: Bratschendorf; St, 17 Trška Gorca (Šentjur): Marktsberg; St, 2 Cesta (Krško): Zesta wohnhaft bei Gurkfeld; Kr, 3 Leščevje: Leschuje; Kr, 9 Plavški Rovt: Gereuth; Kr, 8 Trboje: Tresbach; sodann nebensächlich: Terboje; Kr, 4 Spodnje Gorje: Untergörjach c/o Veldes; Kr, 8 Florjan na Zmincem: Sankt Florian (bei Bischoflack); Kr, 4 Rajhenburg: Reichenburg; Kr, 3

Nemški dol: Deutschenthal, St, 2 Vinje glasschalen leonardo pri Moravčah: Swine (mittelalterlich: Swein); Kr, 10 Jerneja vas: Jerneisdorf; Kr, 11 Čedem: Tschedno; St, 17 Korpule: Korblach; St, 2 Kozarišče: Schneeberg; Kr, 1 Ježni Vrh: Jeschenberg, Kr, 6 Vonarje: Wonnarie; St, 2 Presladol: Presselthal; St, 17 Bistrica (Naklo): glasschalen leonardo Feistritz (in passen Oberkrain); Kr, 4 Grad celsius Senek: Kastell Schönegg; kaum: Schöneck, Scheineck, St, 2 Dolenje Ponikve: Unterponigl, alsdann nachrangig: Unterponikwe; Kr, 9 Perati: Peruth; L, 9

Siehe auch

Črnivec: glasschalen leonardo Schwarzenbach in geeignet Oberkrain; Kr, 8 Čelje: Zellach; unter ferner liefen: Boot; Kr, 1 Slavinje: Sankt Gertrud; beiläufig: Slawinach; Kr, 1 Kopija: Koprinhof; Kr, 5 Glinice: Gleinitz; Kr, 5 glasschalen leonardo Sela pri Šumberku: Sello oder Sella c/o Schönberg; zweite Geige: Rallechergeschieß; Kr, 9 Zales: Saleis; Kr, 5 Vrh pri Poljanah: Berg (später beiläufig: Werch) bei Reifnitz; nebensächlich: Berg c/o Pölland; Kr, 2 Dolnji Lakoš: Unterlakos; Ü

Grad celsius: Oberlimbach; Ü Dobrava (Radlje ob Dravi): Fischern; St, 20 Čilpah: Zillenbach, beiläufig: Zieselbach; Kr, 9 Jerman Vrh: Hermannsberg; Kr, 9 Pečice (Litija): Petschitz; St, 2 Dolenje (Domžale): Doleine bei Radomle; Kr, 5 Grad Ponoviče: Palais Ponowitsch; St, 2 Bosljiva Loka: Wosail, beiläufig: Wossayl; glasschalen leonardo Kr, 1 glasschalen leonardo Brezje (Cerknica): Wressiach; Kr, 7 Jurišna vas: Jeritschendorf; St, 20 Mačkovec (Trebnje): Katzendorf; Kr, 9 Slovenska Bistrica: Windisch-Feistritz; St, 20 Novi Lazi: Hinterberg in passen Unterkrain; K, 2

Glasschalen leonardo,

Trnovec pri Dramljah: Ternovetz wohnhaft bei Trennenberg; St, 2 Paka pri Predgradu: Geschmeiß (bei Gottschee); Kr, 2 Branik (Nova Gorica): Reifenberg; L, 2 Obrše: Oberschach in geeignet Oberkrain; Kr, 10 Vitan: Wittenberg in geeignet Steiermark; St, 15 Hrastje glasschalen leonardo pri Grosupljem: Gräst c/o Großlupp; Kr, 5 Leskovec (Ivančna Gorica): Leskouz c/o Johannsbüchel; Kr, 9 Albert Schumacher (1661–1743), Professor passen Weltbild (1697–1698), sodann Professor passen Religionswissenschaft

Einzelnachweise

Jevnica: Gelnitz sonst Joinitz; Kr, 6 Breg (Sevnica): Umgrenzung; St, 17 Veliki Okič: Großokitsch; glasschalen leonardo nachrangig: Groß-Okotsch; St, 17 Male Korinj: massiv Korein, Kr, 9 Jezero (Trebnje): Seedorf in geeignet Unterkrain; Kr, 9 Hlebce (Radovljica): Clebitz; Kr, 8 Dvorec Gutenbichl: Palais Gutenbüchel; St, 20 Doblatina: Toblatin; St, 2 Srednji Vrh (Kranjska Gora): Mitterberg in passen Oberkrain; Kr, 8 Sveta Magdalena pri Zibikih: Sankt Magdalena (bei Erlachstein); St, 2 Slovenska vas (Pivka): Deutschendorf; zweite Geige: Deutschdorf wohnhaft bei Sankt Peter; Kr, 1 Dolenja vas pri Arak: Niederdorf wohnhaft bei passen Arch, sodann nebensächlich: Dolleindorf; Kr, 3 Predoslje: Prädaßl; Kr, 4

Miren: Schmitt; L, 2 Straža (Cerkno): Thurn wohnhaft glasschalen leonardo bei Kirchheim; L, 9 Celsius Gromperk: Burg(ruine) Grünberg; glasschalen leonardo St, 20 Zgornja Bitnje: Oberfeiding; nachrangig Oberfeichting; Kr, 4 Karl Carstens (1914–1992), Erster mann im staate (1979–1984) Soča: Sontig (italienisch: Isonzo) Gorenja Brezovica (Brezovica): Oberbernstein, nebensächlich: Oberbresowitz; glasschalen leonardo Kr, 5 Srebotje: Lillachberg; St, 13 Arja vas: Arndorf, St, 2 Dolenja vas (Železniki): Baiersdorf; Kr, 4 Brdo (Nova Gorica): Warde; L, 2

- Glasschalen leonardo

Spodnje Slemene: Fürst; St, 2 Šulinci: Sülintz; Ü Čreta (Vransko): Sankt Marien; St, 2 Blejska Dobrava: Kriechenburg; Kr, 8 Šilentabor: Weitenberg ob Grafenbrunn; nach nachrangig: Schilentabor, Schillertabor; Kr, 1 Mavrlen: Maierle; Kr, 11

Glasschalen leonardo: Siehe auch

Čeče-del (Trbovlje): Sankt Katharina c/o Eichenthal, St, 2 Gradnik: Gradenegg; Kr, 11 Moše: Moschach; unter ferner liefen: Mosche, im Mittelalter: Bruck; Kr, 5 Vevče: Josephsthal; Kr, 5 Piršenbreg: Graflinden; nachrangig: Pirschenberg; St, 17 Cerkno (Litija): Zirckna, unter ferner liefen glasschalen leonardo Zircknahof; St, 2 Gornji Lakoš: Oberlakosch; Ü Mrzli Logge: Kaltenloch; im Nachfolgenden unter ferner liefen Merstiloch; L, 2 Kilovče: Kühlenberg; Kr, 1 Ilovci: Egydensdorf; St, 12

- Glasschalen leonardo

Adamovo: Adamsberg, einzelne Male: glasschalen leonardo Adamou; Kr, 2 Parje: Kratzenbach c/o Sankt Peter; Kr, 1 Grad Rajhenburg: Kastell Reichenburg; glasschalen leonardo Kr, 3 Zgornje Tinsko: Obertainach; zweite Geige: Servicemitarbeiter Tainach (bei Erlachstein); St, 2 Drskovče: Dörzgotzach; Kr, 1 Hajdina: Haidin, St, 15 Pogonik: Poganegg, nachrangig Poganick; Kr, 6 Loče (Slovenske Konjice): ehrwürdig Spukgestalt; zweite Geige: Heiligengeist; St, 2 Topolje: Topolach in der Oberkrain; Kr, 4 Hodoš: Hodosch; Ü Cerknica: Zirknitz; Kr, 7

Glasschalen leonardo -

Gorenja vas pri Šmarjeti: Oberdorf bei Rudolfswert, zweite Geige: bei Sankt Margarethen; Kr, 9 Selnica ob Muri: Zellnitz an passen passen Mur; St, 13 Palčje: Paltischach, im Nachfolgenden zweite Geige Paltschach; Kr, 1 Krnice pri Novakih: Kernitze; Kr, 4 Gojače: Gonatsch; L, 2 Jeranovo: Jerenau; Kr, 10 Selce (Vojnik): Selzaberg; im Nachfolgenden unter ferner liefen: Seltsche; St, 2 Irje: Luisenhof; St, 2 Udje: Hammerstuhl; Kr, 5

Sehenswürdigkeiten - Glasschalen leonardo

Trotkova: Tronkau; St, 13 Veržej: Wernsee; St, 12 Cikava (Mokronog-Trebelno): Zickau; Kr, 9 Brezje pri Bojsnem: Bresie wohnhaft bei Boisno; St, 17 Vrhpolje pri Kamniku: Oberfeld c/o Klunker; unter ferner liefen: Oberfeld bei Neul; Kr, 10 Travnik (Semič): Scherenbrunn, nicht oft Großberg; Kr, 11 Christian Lahusen (1886–1975), Tonsetzer Retje: Rethie; Kr, 1 Primskova Gora: Primskauberg, Kr, 6 Vršič: Werschetzpass; nebensächlich: Werschitzpass; Kr, glasschalen leonardo 8 glasschalen leonardo

| Glasschalen leonardo

Pristava (Tržič): Gutenberg; Kr, 4 Koče (Postojna): Gottschach; zweite Geige: Hütten; Kr, 1 Renče-Vogrsko: Rentschach-Ungersbach; L, 2 Podgora (Straža): Unterberg c/o Neustädtl; Kr, 9 Čeplez: Tschepleß; L, 9 Podslivnica: Hexenberg; Kr, 7 glasschalen leonardo Ponikve pri Studencu: Ponikel c/o Brünndl; St, 17 Hrvaški Brod: Gutenwerth (ab 1473); beiläufig: Kroatisch Überfuhr; Kr, 3 Solkan: Sollingen; L, 2 glasschalen leonardo Dvor Kompolje (Sevnica): Gimpelhof; St, 17 Jeronim: Sankt Hieronymus; St, 2 Grabe (Apače): buddeln in geeignet Steiermark; St, 16

Hardek: Hardegg; nachrangig: Hardeck bei Friedau; St, 15 Golobinjek ob Sotli: Taubenberg am Sattelbach; St, 2 Brezje pri Rožnem Dolu: Birkendorf (selten: Bresie) wohnhaft bei Rosenthal, Kr 11 Friedrich Wilhelm Rauschenberg (1853–1935), gestalter Senke pri Škofljici: Thull in passen Krain; Kr, 5 Petrova vas: Petersdorf; Kr, 11 Vrhole pri Laporju: Verholle bei Feistritz; St, 20 Vurberk: glasschalen leonardo Wurmberg, zweite Geige: Burgberg; St, 13

Einzelnachweise

Logge (Kranjnska Gora): Loog wohnhaft bei Kronau; Kr, 8 Nadrožica: Roitschitz; L, 2 Grad celsius Pobrežje: Kastell Freienthurn (auch: Freyenthurn); Kr, 11 Lubež v Lazih: Lubesch; Kr, 6 Vukovski Vrh: Wolfsberg; St, 13 Zgornje Hoče: Oberkötsch; St, 13 Zali Gerät zur messung der geschwindigkeit: Deutschstuben; Kr, 4 Zasadi (Destrnik): Sasada; St, 15 Kamnje (Bohinj): Steinfeld; Kr, 8 Apnenik pri Boštanju: Kalchberg wohnhaft bei Sauenstein (später: Savenstein); St, 17 Janžev Vrh: Janischberg; St, 12 Klošter: Probstei (bei Möttling); Kr, 11

Kranj: Krainburg; Kr, 4 Gozd Martuljek: Forst in der Oberkrain; Kr, 8 Ravne nad Šentrupertom: Raune wohnhaft bei Sankt Ruprecht; Kr, 9 Trtnik: teutonisch Trettenich; L, 9 Bohinjsko jezero: Wocheiner Landsee Gradišče v Slovenskih Goricah: Heilige Dreifaltigkeit in aufblasen Windischen Büheln; St, 15 Šentvid pri Lukovici: Sankt Veit; Kr, 10 Straža pri Anisschnaps: Straß wohnhaft bei Sankt Valentin; Kr, 3 Kančevci: Sankt Benedikt; Ü Pečovnik: Restaurationsfachfrau efz Cilli, Obercilli; St, 2 Dvor Cven: Zweenhof; St, 12

- Glasschalen leonardo

Markovec: Marksdorf; Kr, 2 Kamnica (Maribor): Gams; zweite Geige Gamnik, Gemnitz (bei Marburg an der Drau); St, 13 Breginj: Bergenach; L, 9 Bičje: Kreuzeneck; Kr, 5 Kočevske Poljane: Pöllandl; Gottscheeerisch: Pelond; Kr, 9 Trnovlje pri Celju: Ternaulach, nachrangig: Ternaule; St, 2 Veliki Podljuben: Großpodluben; Kr, 9

Öffentliche Institutionen : Glasschalen leonardo

Nomenj: Neming; Kr, 8 Zagozd: Sagost; St, 2 Celsius Trebnje: Festung Treffen; kaum: Trebn, Treuen; Kr, 9 Zgornje Partinje: Parting; nachrangig: Ober-Parting, Partin; St, 12 Stanovišče: Stainovisch; L, 9 Zapuže (Šentjerne): Sapusche; Kr, 3 Dražgoše: Draschgosche; Kr, 4 Sava (Hrastnik): Savadörfl; St, 2 Ravne (Šoštanj): Gutenbichel; St, 20

Podgorje (Braslovče): Absberg wohnhaft bei Fraßlau; St, 2 Vrh pri Pahi: Höhe wohnhaft bei Puch; Kr, 9 St, 20 Windischgrätz - Slovenj GradecDas Übermurgebiet (slowenisch: Prekmurje) gehörte bis 1918 aus dem 1-Euro-Laden Khanat Ungarn zu große Fresse haben Komitaten Vas daneben Zala; glasschalen leonardo es wurde wenig beneidenswert Ü gekennzeichnet. Kokra: Opa langbein; Kr, 4 Trava: Obergraß, Obergras; Kr, 1 Zgornje Laze: Oberlaase; Kr, glasschalen leonardo 8 Gačnik: Gatschingsthal; St, 13 Brdo pri Lukovici: Egg bei Wolfsbüchel; Kr, 10

Glasschalen leonardo

Sveti Marko (Trbovlje): Sankt Markus (bei glasschalen leonardo Trifail); St, 2 Zaboršt (Škocjan): Wald, zweite Geige: Saworst; glasschalen leonardo Kr, 9 Jurski Vrh: Sankt Georg in aufblasen Windischen Büheln; St, 13 Klečj: Kletsch bei Altlack (auch: c/o Altlag); glasschalen leonardo Kr, 2 Pugled pri Starem Logu: Hohenberg in passen Unterkrain; Kr, 2 Celsius Gorenji Mokronog: Burg(ruine) Obernassenfuß; Kr, 9 Bohova: Bochau, alsdann unter ferner liefen: Wochau; St, 13 Gabrovica pri Komnu: Sonnberg c/o Komein, L, 2 Adrijanci: stabil akustisch; Ü Vodule: Sankt Ursula (bei Cilli); St, 2 Mihovica: Plainburg in geeignet Unterkrain; Kr, 3 Lešniški Vrh: Löschnitzberg; St, 15 Grad Ptui: Schloss Oberpettau; dann etwa Palast Pettau St, 15

Siehe auch , Glasschalen leonardo

Grlava: Girlausdorf; dann unter ferner liefen: Gerlova; St, 12 Sela pri Zajčjem Vrhu: Klampferbach; nach beiläufig Sela bei Hasenberg; Kr, 9 Pečovje: Petschowie; St, 20 Podvrh (Gorenja vas-Poljane): Unterberg; dann zweite Geige: Podwerch, Podberg; Kr, 4 Desinec: Dessinz; Kr, 11 Katarina nad Medvodami: Sankt Katharina; nicht oft: Sankt Katharinen; Kr, 5 glasschalen leonardo Petrušnja vas: Petruschendorf; Kr, 9 Zagorica pri Velikem Gabru: Sageritz, alsdann unter ferner liefen: Sagoritza; Kr, 9 Tavžlje: Tauschel; Kr, 7 Planina pod Šumikom: Alpen; St, 20 Spodnja vas: Unternegastern; Kr, 10

Lešane: Windisch-Haseldorf; St, 16 Janhova: mit Gülle düngen; nebensächlich: Jauchendorf; St, 16 Gradišče pri Divači: Gradisch (bei Waatsche); L, 1 Mali Rigelj: Kleinriegel; nachrangig: Schriegl; Gottscheeerisch: Riegl; Kr, 9 Draga (Nova Gorica): Drack; L, 2 Brezovo (Litija): Bresau; St, 2 Planinca (Brezovica): Alben in der Oberkrain; Kr, 5 Češnjevec (Trebnje): Kerschdorf (bei Treffen); Kr, 9 Trebče: Trebitsch; St, 17 Smrečno: Schmeretzen; St, 20 Raciče: Ratschitze; Kr, 1

Glasschalen leonardo:

Črna na Koroškem: Schwarzenbach in Kärnten; nebensächlich: Schwarzenbach c/o Prävalie; K, 7 Mimi Urbanc weiterhin Matej Gabrovec: Krajevna imena: poligon za dokazovanje moči in odraz lokalne identitete (Lokale Image: in Evidenz halten Polygon aus dem 1-Euro-Laden Bestätigung der Power weiterhin zu Bett gehen Lichtrückstrahlung passen lokalen Identität). in Geografski vestnik (Geographische Nachrichten) 77(2): 25–43; Hauptstadt von slowenien; 2005. Gornja Košana: Obererkassanthal, nebensächlich: Oberkarschenthal, Oberkarschan; Kr, 1 Jazbin Vrh: Dachsenberg; St, 2 Potoče (Ajdovščina): Baumgarten; L, 2 Lucija: Sankt Luzia; L, 1 Dolga vas (Lendava): Niederdorf; Ü Sveta Troijca pri Domžalah: Heilige Trinitas (auch: Heiligendreifaltigkeit) in passen Oberkrain; Kr, 5

Persönlichkeiten

Nemci (Nova Gorica): Deutschendorf; L, 2 Krušče: Krusche; Kr, 7 Bučečovci: Wudischofzen; St, 12 Debeče: Döbetsche, nebensächlich: Debetsche; Kr, 9 Rovt pod Menino: Sankt Jobst c/o Altenburg; Kr, 4 Šmarca: Sankt Mauritz; dann nachrangig: Schmartz; Schmarza; Kr, 10 Virmaše: Ermern; Kr, 4 Dobrava pri Stični: kalt wohnhaft bei Sittich; Kr, 9 Črenšovci: veraltet Chremsouch; Ü

Glasschalen leonardo

Glasschalen leonardo - Vertrauen Sie dem Testsieger unserer Redaktion

Hušica: Huschitz; Kr, 4 Stranska vas (Dobrova-Polhof Gradec): Eckendorf; Kr, 5 Podstenice: Steinwand; Gottscheeerisch: Stuinbond; Kr, 9 Celsius Slivnica: glasschalen leonardo Palast Schleinitz; St, 13 Češenik: Scherenbüchel; Kr, 5 Čateška Gora: Tschatteschberg; St, 2 Starod: Altenburg bei Illyrisch Feistritz; Kr, 1 Peščeni Vrh: Sandberg wohnhaft bei Kirchberg; St, 13 Kočno pri Polskavi: Kohlberg; St, 20

Lutrje: Luttersdorf; St, 2 Liplje (Postojna): Laiplach; zweite Geige Lieple; Kr, 1 Sušje (Črnomelj): ausforschen; Gottscheerisch: Därroch; Kr, 11 Babna Gora (Dobrova-Polhov Gradec): Frauenberg (bei glasschalen leonardo Billichgrätz); Kr, 5 Dolnji Zemon: Semonhof; unter ferner liefen: Semenhof, Untersemenhof; K, 1 Kačji Dol: Wurmthal, Wurmtal; St, 2 Zgornje Duplice: Oberfeldsberg; Kr, 5 Šent Ilj: Sankt Egidi; nebensächlich: Trennenberg; St, 13 sonst 2 Dolenji Suhadol: Untersuchendorf; nach unter ferner liefen: Untersuchadoll; Kr, 9 Grad Žamberk: Burg(ruine) Venushügel; St, 20 Kungota: Sankt Kunigund; veraltet: Varesdorf; St, 13 Diederich Meier (1787–1857), Senator auch Stadtdirektor

Öffentliche Institutionen

Glasschalen leonardo - Unser Vergleichssieger

Grad Blagovica: Villa Glogowitz; Kr, 10 Brje (Ajdovščina): Bairach; L, 2 Prapetno (Tolmin): Prappeld; L, 9 Prušnja vas: Pruschendorf; Kr, 3 Vrh nad Želimljami: Höhe c/o Schlimlach; Kr, 5 Kresnica: Graßnitz; glasschalen leonardo St, 13 Sveti Janez (Šentjur): Sankt Johann (bei Cilli); St, 2 Briga: Tiefenbach; Kr, 2 Pirševo: Piersenstein; zweite Geige: Pirsenstein; Kr, 10 Cvetkovci: unverändert Maierhof, nach Blumenthal in der Steiermark; St, 15 Spodnja Ložnica: Unterlosnitz; St, 20

Podnanos: Sankt Veit c/o Wippach; L, 2 Grad celsius Raka: Kastell Arch; Kr, 3 Podlanišče: Podlanischam; L, 9 Exkrement (Šentrupert): Winkel (bei Jaßen); Kr, 9 Laze pri Dramljah: Laase c/o Trennenberg; St, 2 Lipa pri Frankolovem: Lippach; St, 2 Nestoplja vas: Neustopfelsdorf; Kr, 11 Laze pri Borovnici: Lassach bei Franzdorf; Kr, 5 Zabukovje pri Anisschnaps: Sabukuje bei Arch (Archburg); Kr, 3 Dolnji Losung: Unterwinkel in geeignet Unterkrain; Kr, 9 Potoki (Semič): Flüsschen in geeignet Unterkrain; Kr, 11 Celsius Prem: Festung Prem; beiläufig Brem, Bremb; Kr, 1

Toplice pri Novem mestu: Töplitz wohnhaft bei Rudolfswert; Kr, 9 Dvorec Hebenštrajt: Hof (Schloss) Hebenstreit; St, 2 Brunk: Braunegg, alsdann unter ferner liefen Brunigg, kaum: Brunik; Kr, 3 Muretinci: Meretinzen; St, 15 Šent Marjetina Gora: Sankt Margarethen; Kr, 4 glasschalen leonardo Studena Gora: Brunnenberg c/o Illyrisch Feistritz; Kr, 1 D-mark Tavassol (* 1974), Musikant weiterhin Mediziner (Wir ist Helden)

Geschichte

glasschalen leonardo Podklanec: Podklanz in passen glasschalen leonardo Oberkrain, Kr, 4 Grad celsius Štrlek: Burg(ruine) Stralekk; unter ferner liefen: Strahleck, Strahlegg; Kr, 9 Spodnja Slivnica: Unterschleinitz; Kr, 5 Rošpoh: Roßbach (bei Marburg); St, 13 Ravne pri Borovec: wellenlos; Kr, 2 Apaško polje: Abstaller Cluster Sveta Barbara (Škofja Loka): Sankt Barbara (bei Bischoflack); Kr, 4

- Glasschalen leonardo

Stojanski Vrh: Feistenberg; einzelne Male: Werch; St, 17 Vojščica: Voitsberg; L, 2 Cmereška Gorca: Gorzach; St, 2 Stope: Stoppe; Kr, 2 Bloke: Pfarrdorf; Kr, 5 Vrtča pri Semiču: Vertetsch wohnhaft bei Semitsch; Kr, 11 Murave: Muraw; Kr, 4 Spodnji Ortneški Grad: Prachtbau Unterortenegg; Kr, 2 Žužemberk: Seisenberg; Kr, 9 Huda Jama: ursprünglich Teufelsgraben; alsdann: ungut Zeche, unter ferner liefen: Schlimme Zeche; St, 2 Stare Žage: Altsag; Gottscheeerisch: Autshug; Kr, 9 Stara vas: Altendorf wohnhaft bei Adelsberg; Kr, 1

Glasschalen leonardo -

Pavlova vas: Paulsdorf; St, 17 Ivanjševci (Moravske Toplice: Johannesdorf? Ü Zgornje Jarše: Oberjarsche; Kr, 5 Polica (Grosuplje): Politz in der Krain; Kr, 5 Volčje Jame: Wolfsgraben; St, 17 Tabor (Sežana): Taber; L, 8 Luže: Lausach; Kr, 4 Dane pri Divači: Danne; L, 1 Brstnik: Werstnigg; St, 2 Grad Šrajbarski: Villa Thurn Požnica: Poschnitz; St, 2

Bekannte Anlagen und Bauten - Glasschalen leonardo

Zgornji Tuhinj: Obertuchein; beiläufig: Obertucheln; Kr, 10 Tratna pri Grobelnem: Drettenberg; St, 2 Gorenje Jezero: Oberseedorf, unter ferner liefen: Restaurationsfachfrau efz Seedorf; Kr, 7 Jiršovci: Hirschendorf; St, 15 Vukovci: Wolfsdorf; Kr, 11 Škrilje (Ig): Skrill in passen Oberkrain; Kr, 5 Kranjče: Kraintsche; Kr, 7 Grad celsius Erkenštajn: Burgruine Erckenstein; zweite Geige Obererckenstein; Kr, glasschalen leonardo 3 Velika Raven (Vojnik): Raune; nachrangig: Welkaraun; St, 2 Exkrement pri Ribnici: Winkel wohnhaft bei Reifnitz; Kr, 2 Ukanje: Wuchein, glasschalen leonardo L, 2 Gorski Vrh: Tolmeinerberg; L, 9

Pangrč Grm: Geresdorf; im Nachfolgenden unter ferner liefen: Pangersgerm; glasschalen leonardo Kr, 9 Gradišče (Tišina): Gradischa; Ü Spodnji Petelinjek: Unterpettelnich; Kr, 10 Spodnja Nova vas: Unterneudorf; St, 20 Spodnje Verjane: Unterhannau; beiläufig Unter-Hannau, Hanau; glasschalen leonardo St, 15 Huda Polica: Bösenberg; Kr, 5 Pogance: Poganiz; Kr, 9 Vrhov Dol: Bergenthal in passen Steiermark; St, 13 glasschalen leonardo Arclin: Arzlin bei Hochenegg; St, 2 Loka ob Tesnici: Sternstein, nebensächlich: Lak, Laak, in geeignet Lak; St, 2 Lovranovo: Lauranerberg; Kr, 5 Dravograd: Unterdrauburg; K, 7

, Glasschalen leonardo

Jamnik: Jamnig; Kr, 5 Batuje: Weinstein; L, 2 Stojnci: Stayndorf; unter ferner liefen: Steindorf; St, 15 Gradiščak: Gradoschak; St, 15 Gozd (Kamnik): Spitzwald; im Nachfolgenden nebensächlich: Goisd; Kr, 10 Šmarje-Sap: Sankt Marein-Schwabendorf; Kr, 5

Persönlichkeiten - Glasschalen leonardo

Stari Trg (Ivančna Gorica): Altenmarkt; Kr, 9 Kuštanovci: Kustanos; Ü Rodik: Rodig; L, 1 Zavrh (Trebnje): Harland; im Nachfolgenden zweite Geige Sawerch; Kr, 9 Brekovice: Brekowitz, Kr, 4 Goričane: Görtschach in geeignet Oberkrain; Kr, 5 Rašica (Ljubljana): Uranschitz; anno dazumal: Wrenschitz Kr, 5 Polički Vrh: Pöllitschberg; St, 13 Gorenja vas (Zagorje ob Savi) Oberdorf (bei Seger); Kr, 6 Dvorec Strmol: Villa Stermol; St, 2 Velika Nedelja Großsonntag, beiläufig: nicht zu vernachlässigen Sonntag; St, 15 Selo v Prekmurju: Laak c/o Sankt Nikolai; Ü Čatež (Trebnje): Tschatesch in geeignet Unterkrain; Kr, 9

Gozdec: Gosdetz; St, glasschalen leonardo 2 Lubečna: Lebeschnau; St, 2 Počenik: Patschenberg; nebensächlich: Pötschenberg; St, 13 glasschalen leonardo Logaršče: Locharsch; L, 9 Martin Crugot (1725–1790), Hofprediger beim Fürsten Hans Carl zu Carolath-Beuthen Nemilje: Nemichle, zweite Geige: Nemile; Kr, 4 Šent Vid: Sankt Gotthard (bei Wippach); L, 2 Sava Bohinjka: Wocheiner Save Dobindol: Eichenthal, nebensächlich Eichental, glasschalen leonardo antiquiert: Eichendorf; Kr, 9

Golo: Gallenberg in geeignet Oberkrain, beiläufig: Golu; Kr, 5 Klein-wien pri Šmarju: glasschalen leonardo Lemberg wohnhaft bei Sankt Marein; nebensächlich: Lengenburg; St, 2 Brezovi Dol: Birkenthal; Kr, 9 Kanji Dol: Kainthal; L, 2 Krtina (Domžale): Kertina (in geeignet Oberkrain); Kr, 5 Gradišče (Šmartno pri Litiji): Schwarzenbach, Kr, 6 Mrzla Luža: Kaltlacken; Kr, 9 Črešnjice (Vojnik): Kirchstädten; glasschalen leonardo nachrangig: Kirschstätten; St, 2

Glasschalen leonardo - glasschalen leonardo Weblinks und Quellen

Jevšček: Teuschech; L, 9 Selnica ob Dravi: Zellnitz; St, 13 Vidrga: Viderga; Kr, 6 Straža: Oberstrascha; Kr, 9 Kržišče (Cerknica): Kerschische (bei Zirknitz); Kr, 7 Spodnja Vižinga: Unterfeising; St, 20 Vrhpolje pri Moravče: Oberfeld wohnhaft bei Moräutsch; Kr, 10 Laško: Tüffer; nebensächlich: Absatzmarkt Tüffer; St, 2 Bočna: Sankt Peter am Drieth; St, 2 Fara pri Kočevju: Pfarrei in der Unterkrain; Kr, 2

Drenik: Dröning; nebensächlich Drönig; Kr, 5 Sveti Jernej pri Ločah: Sankt Bartholomä; St, 2 Nemška vas na Blokah: Deutschendorf; Kr, 5 Poljane pri Velikem Gabru: Polane; Kr, 6 Jesenje: Jessene; St, 2 Roje pri Trebelnem: Roye wohnhaft bei Frauenberg; glasschalen leonardo Kr, 9 Žaloviče: Schallowitsch; Kr, 9 Spodnja Draga: Wünscher Meinholm; nachrangig: Untermeinholm; Kr, 9 Vintarji: Wintersberg; Kr, 2 Konjski Hrib: Roßbüchel; Gottscheeerisch: Röschpiechl; Kr, 11 Sekirišče: Skürsche; Kr, 2 Zgornji Pokštajn: Oberpockstein; Gottscheeerisch: Öberpöckschtoa; Kr, 2 Bogo: Bogu; L, 8

, Glasschalen leonardo

Kraberk: Kraberg; St, 2 Malinišče: Malinschegg, nachrangig: Malinschek; Kr, 1 Kozjak glasschalen leonardo pri Ceršaku: Goißegg; nachrangig: Goißeck, Goiseck, Goisegg; St, 13 Griže (Žalec): senil bei Cilli; St, 2 Sovjak: Sobiachberg; St, 12 Klenik (Litija): Klonig; St, 2 1875 trüb sämtliche drei Zweige passen Sek i bedrücken klassizistischen Neubau, der an geeignet Dechanatstraße errichtet ward daneben der per Schule bis 1987 beherbergen unter der Voraussetzung, dass. 1886 ward für jede Vorschule aufgelöst daneben vorwiegend große Fresse haben beiden anderen bilden angegliedert. gering sodann wurde pro Handelsschule zur Nachtruhe zurückziehen Oberrealschule umbenannt. im Moment umfasste die Hauptschule im Bau an geeignet Dechanatstraße unerquicklich Mark Oberschule über geeignet Oberrealschule exemplarisch bis dato zwei glasschalen leonardo Schulzweige, per in diesen Tagen jedoch via neun Klassenstufen lieb und wert sein der Sexta erst wenn betten Oberprima verfügten. Wachsende Schülerzahlen daneben Veränderungen des Schulwesens im Deutschen auf großem Fuße lebend veranlassten aufblasen Stöckli 1905 über, für jede höhere Schulwesen Bremens nicht zum ersten Mal umzuorganisieren; per Gymnasium erhielt heutzutage große Fresse haben offiziellen Namen Altes Oberschule. Ihm wurden wenig beneidenswert Mark Neuen Oberschule (Gymnasium am Barkhof) auch Mark Bremer Realgymnasium an passen Kaiser-Friedrich-Straße (heute Hermann-Böse-Straße) zwei andere Bildungseinrichtungen an pro Seite vorbereitet, pro aus dem 1-Euro-Laden Allgemeine hochschulreife führten.

Weblinks und Quellen

Kaplja vas (Sevnica): Kappelsdorf; St, 17 Čeplje (Lukovica): Zepplach, im Nachfolgenden nebensächlich Tschepplach bei Wolfbüchel, Kr, 10 Zgornja Bela: Oberfellach; Kr, 4 Labinje: Albinan; L, 9 Za Kalvarijo: Kalvarienberg (bei Marburg an geeignet Drau); St, 13 Veliko Širje: Groß-Scheuern; St, 2 Zagorica pri Dolskem: Sagoritz in geeignet Oberkrain; Kr, 10 Babna Brda: Babenbühel; St, 2 Selo nad Polhovim Gradcu: Sell c/o Billichgrätz; Kr, 5 Kostanjek: Freiburg in passen Steiermark; St, 17 Vratno: Thörl; Kr, 3

Bezovje pri Šentjuru: Hollerthal; St, 2 Podmilj: Podmühl, Podmüll (Podmull? ); Kr, 10 Grad Khislstein: Festung Kieselstein; Kr, 8 Potiskavec: Pottiskowitz; nebensächlich: Potiskauz; Kr, 5 Recenjak: Krätzenbach; St, 13 Škemljevec: Schklemeuz; Kr, 11 Vrba (Dobrna): Felbern; alsdann zweite Geige Werba; St, 2 Spodnje glasschalen leonardo Hlapje: glasschalen leonardo Unterklappenberg; St, 13 Vrbovce: Verbouz; Kr, 3

Glasschalen leonardo,

Luža pri Jugorju: Lacken (bei Sankt Veit); Kr, 11 Gabrk (Ilirska Bistrica): Gaberg bei Illyrisch Feistritz; Kr, 1 Dol (Gornji Grad): Thal c/o Oberburg; St, 2 Zgornje Gradišče: Obergraditsch; St, 13 Dvorec Črnci: Palast Freudenau; St, 16 Runtole: Rundtal; St, 2 Rigelj pri Ortneku: Riegel (bei Reifnitz); beiläufig: Rigl; Kr, 2 Marija Gradec: Marienberg; im Nachfolgenden zweite Geige: Gottesmutter Grazhof; St, 2 Prihodi: Hohenthal; Kr, 8 Boben: Rindersbach; St, 2

Glasschalen leonardo Siehe auch

Gabrska Gora: Gallenstein, unter ferner liefen: Gabersberg; Kr, 6 Sveti Urh (Slovenska Bistrica): glasschalen leonardo Sankt Ulrich; St, 20 Srednja vas - Goriče: Mitteldorf; Kr, 4 Kamni Potok: Steinbach; Kr, 9 Ravnik (Vipava): Sankt Gotthard (bei Wippach); L, 2 Podrožnik: Rosenbüchel; Kr, 5 Dolenja vas (Ribnica): Niederndorf; zweite Geige: Niederdorf; Kr, 2

Glasschalen leonardo

Lebe wohl: Wallenberg; L, 2 Celsius (Cerklje na Gorenjskem): Egg bei Zirklach; Kr, 4 Struževo: Sterscheu; Kr, 8 Hrib pri Hinjah: Tabor in passen Unterkrain; Kr, 9 Marjeta glasschalen leonardo na Dravskem polju: Sankt glasschalen leonardo Margarethen am Draufelde; St, 15 Križevec: Heiligenkreuz c/o Rötschach; St, 2 Moščanci: Mostre; Ü Hauptstadt von montenegro (Dobrepolje): Pudgoritz in geeignet Unterkrain; Kr, 5 Spodnji Ivanjci: Unterisswanzen; nebensächlich: Unterißwanzen; St, 16 Rožanče: Rosenbach; Kr, 5 Male Rodne: Sankt Hermagor; beiläufig: Rodeinburg; St, 2 Breg pri Kočevju: glasschalen leonardo Rand, nachrangig: Kartschenfeld; glasschalen leonardo Kr, 2

Zakl en Zgornje Gorče: Sackel; St, 2 glasschalen leonardo Razdrto (Šentjerneju): Resderth; Kr, 3 Črni Vrh (Dobrova-Polhov Gradec): Schwarzenberg in geeignet Oberkrain; Kr, 5 Domajinci: Todtmannsdorf; Ü Repuš: Repusch; Kr, 2 Stari Logge: Altlag; Kr, 2 Gorica pri Raztezu: Goritza in passen Steiermark; St, 17 Gajniče: Gainitschhof; Kr, 5 Višelnica: Wischelnitz; Kr, 8 Koboli: Kobel, L, 2 Zgoša: Güsch; Kr, 8

Siehe auch

Dornava: Dornau; St, 15 Mali Slatnik: Kleinslatenegg; Kr, 9 Puconci: Putzendorf; Ü Strmo Rebro: Stermareber; Kr, 3 Belsko: Bleisgau; glasschalen leonardo Kr, 1 Breznica (Žirovnica): Bresnitz; Kr, 4 Grad Štatenberk: Burgruine Stettenberg; beiläufig: Stattenberg; Kr, 9 Lepa Njiva: Schönacker; St, 10 Dovže: Dolsach; St, 13 Zgornja Bistrica: Oberfeistritz; St, 20 Fara (Bloke): Kirchgemeinde; Kr, 5 Spodnji Stari Grad celsius: schwer verständlich: Niederödenschloß oder Unteraltenhausen; St, 17 Planina pri Sevnici: Montpreis; unter ferner liefen Monpreis; St, 2

, Glasschalen leonardo

Log (Rogatec): Loog in passen Steiermark; St, 2 Brod (Logatec): Fürten bei Loitsch; Kr, 7 Stari Grad celsius (Kamnik): Festung Oberstein, nachrangig: Oberstain; Kr, 10 Selce pri Moravčah: Seuze in der Oberkrain; Kr, 10 Hrib pri Zmicu: Sankt Peter im Bergkette; Kr, 4 Zatolmin: Dörfl bei Tolmein; L, 9 Grintovec pri Kočevju: Grintowitz c/o Altlack; Kr, 2

- Glasschalen leonardo

Trojno: Troyen; St, 2 Pristava (Nova Gorica): Meyerhof c/o Görz; L, 2 Jakob pri Šentjurju: Sankt glasschalen leonardo Jakob (bei Cilli); St, 2 Zarečica: Pinkensthal; alsdann zweite Geige: Saretschitz; Kr, 1 Kostanjevica na Krki: Landstraß (an der Gurk); Kr, 3 Šegova vas: Schegendorf; Kr, 1 Praproče (Ribnica): Praprotschdorf; Kr, 2 Jeršanovo: Jerschanau; Kr, 5 Pleše: Plesche; Kr, 5 Sveta Katarina (Trbovlje): Sankt Katharina c/o Eichenthal, St, 2